Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tolle Kuchenrezepte - 957 Rezepte

Kuchenrezepte gibt es wohl so viele wie Sterne am Himmel und dennoch sind wir immer wieder auf der Suche nach neuen... Seien sie aus Mürbe- Knet-, Hefe-, Rühr- oder Brandteig, wir lieben sie alle. Also lass dich inspirieren von unserer großen Auswahl von Kuchen - angefangen mit Schokoladenkuchen, über Obst-, Käse-, Blech- und Kastenkuchen bis hin zum Guglhupf. Finde hier das richtige Kuchenrezept für deinen Anlass und Geschmack!

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Busentorte, Bananentorte, einfache und schnelle Torten, schneller Kuchen, Kuchen ohne Mehl, Apple Crumble, Dreh-dich-um-Kuchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Top Rezept

Von Chef Damien, 750 Grammes

Rezept bewerten 3.7/5 (234 Bewertung)
Schoko-Küchlein mit schmelzendem Kern unserLiebling 1 Foto
Infos

Portionen 10
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15
Koch-/Backzeit 20
Kosten Mäßig

  • 375 g Schokolade mit min. 66% Kakao-Anteil
  • 375 g Butter
  • 7 Eier
  • 8 Eigelb
  • 250 g Zucker
  • 165 g Mehl Type 55
  • 40 g gemahlene Mandeln

Rezept anschauen

Die Schokolade zusammen mit der Butter in einem Wasserbad schmelzen

Am besten bewertete Kuchen Rezepte

Von

Sehr feiner Marmorkuchen mit pürierten Blaubeeren, köstlich saftig

  • 150 g Heidelbeeren (können auch TK sein)
  • 200 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 2 TL abgeriebene Orangenschale
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 450 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Pk. Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 5 EL Orangensaft
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Mandelplättchen
  • 100 g Puderzucker
4.3/5 (4 Bewertung)

Apfelkuchen wird von Jung und Alt geliebt. Dank der Äpfel ist er nicht zu süß und der selbstgemachte Mürbeteig rundet ihn perfekt ab. Dieser Kuchen ist ein absolutes Muss für die nächste Kaffeetafel.

Von

Für den Teig ale Zutaten zusammengeben und kaltstellen

  • 250g Mehl
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Backpulver
  • 100 gesiebter Puderzucker
  • Abrieb und Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 Priese Salz
  • 1 Ei
  • 125g Magerine
  • Streusel:
  • 150g Mehl
  • 125g Puderzucker
  • 1Vanillezucker
  • 75g Margerine
  • 1,5kg Zwetschgen
3.8/5 (35 Bewertung)

Ein lockerer Rührkuchen mit Kirschen, eine buttrige Creme und eine süße Schokoglasur: wer liebt eine himmlische Donauwelle nicht? Sicher habt ihr alle ein eigenes Rezept, wir stellen euch den gelingsicheren Klassiker vor:

Von

Ein tolles Rezept für einen schnellen und leckeren Rührkuchen

  • 1 Ei
  • 50 g Margarine
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Milch bei Bedarf
3.9/5 (6665 Bewertung)

Von

Einen Kuchen ohne Ofen backen? Dieses Rezept für Schwammkuchen macht es möglich, denn er wird im Dampfgarer zuber...

  • 6 Eier
  • 250g Zucker
  • 40ml Wasser
  • 220g Reismehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 1/2 TL Mandelextrakt
  • Puderzucker
4.6/5 (580 Bewertung)

Der klassiche ZEBRA-KUCHEN hat normalerweise zwei Farben. Aber um das Aussehen und den Geschmack zu verändern, haben wir eine Version mit drei Farben kreiert.

Von

In einer Rührschüssel Eier, Joghurt, Zucker, Mehl, Backpulver und Öl verrühren

  • 2 Eier
  • 1 Joghurt
  • 3 Becher Mehl
  • 2 Becher Zucker
  • 1 Pk Backpulver
  • 1/2 Becher Öl
  • Crème fraîche
  • Nutella
4.5/5 (581 Bewertung)

Von

Maulwurfkuchen mit einer cremigen Quark-Sahne-Bananen-Füllung und leckeren Schokostreuseln

  • 4 Eier
  • 180 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 200 g Quark
  • 150 g Zucker
  • 4 Bananen
  • 60 g Schokoladenraspel
  • 3 Blatt Gelatine, weiß
  • 500 ml Schlagsahne
4.4/5 (506 Bewertung)

Von

Biskuitteig: Die Eigelbe mit Zucker, Mehl und Kakaopulver verrühren

  • Bikuitteig:
  • 60g Mehl
  • 25g Kakaopulver, ungesüßt
  • 80g Zucker
  • 2-3 Eier (je nach Größe)
  • _
  • Füllung:
  • 250ml Schlagahne
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 1-2 Bananen
  • Eckige große Auflaufform
4.5/5 (367 Bewertung)

Von

Gewürzkuchen ist, wenn Schokolade und Lebkuchengewürz sich zu einem Kuchen vereinen

  • 250g Mehl
  • 250g Zucker
  • 250g Margarine oder Butter
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 125ml Milch (alternativ Rot-/Glühwein)
  • 2-3TL Lebkuchengewürz
  • 1EL Kakao
  • 1 Schuss Mineralwasser spritzig (alternativ 1 Schuss Rum)
  • Schokoglasur
  • gehackte Nüsse / Pistazien zur Garnitur
4.2/5 (554 Bewertung)

Von

Dieser farbenfrohe Kuchen, der bei Kindern besonders wegen seiner Buntheit gut ankommt, wird in Ostdeutschland als ...

  • 150g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 100g Butter
  • 2 Eier
  • 150g Zucker
  • 1Pk Vanillezucker
  • 1 Zitrone
  • 50g Puderzucker
  • 150ml saure Sahne
  • Streusel, bunt
  • Lebensmittelfarbe
  • Springform mit 17cm Durchmesser
4.1/5 (682 Bewertung)

Von

Himbeer-Schoko-Sahne-Traum

  • Für den Schokoteig:
  • • 6 Eier
  • • 1 Prise Salz
  • • 100 g Zucker
  • • 80 g Mehl
  • • 2 Päckchen Schokoladenpuddingpulver
  • • 2 TL Backpulver
  • Für die Schoko-Füllung:
  • • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • • 200 g Schlagsahne
  • Für die Himbeer-Füllung:
  • • 10 Blatt Gelatine
  • • 500 g Himbeeren
  • • 400 g Magermilch-Joghurt
  • • 125 g Zucker
  • • 2 Päckchen Vanillezucker
  • • 1 Bio-Zitrone
  • • 300 g Schlagsahne
  • Für die Deko:
  • • 1 Becher Schlagsahne
  • • 1 Päckchen Sahnesteif
  • • 1 Päckchen Vanillezucker
  • • 100 g Schokoraspeln
  • • Schokodekor
  • • 100 g Himbeeren
  • • Kandierte Rosenblätter
4.7/5 (313 Bewertung)

Von

Ein traditionelles italienisches Kuchen-Rezept

  • -Für den Teig:
  • 400 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Butter
  • 160 Gramm Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • -Für die Füllung:
  • 1 ganzer Liter Milch
  • 8 Eigelb
  • 250 Gramm Zucker
  • 80 Gramm Mehl
  • 1 ganze Vanilleschote
  • -Für das "Topping":
  • 1 Packung Pinienkerne
  • Puderzucker
4.7/5 (296 Bewertung)

Von

Ein locker, leichtes und cremiges Vergnügen!

  • 500g Mehl
  • 250g weiche Butter
  • 140g Puderzucker
  • 3 Eigelb
  • 1 ganzes Ei
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Für die Füllung:
  • 400 g Ricotta
  • 140 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Rum (oder Orangenblütenwasser)
4.7/5 (334 Bewertung)

Weitere Kuchen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Liebe Rosi, wir können dir dieses leckere Rezept für glutenfreien Schokoladenkuchen warm empfehlen: http://www.heimgourmet.com/rezept-52808-glutenfreies-schokokuchlein.htm

Kommentiert von

Kennt jemand ein leckeres glutenfreies Kuchenrezept?

Kommentiert von

Franzbrötchen mit Marzipan Coulant au Chocolat | Kleine Schokoladenkuchen mit flüssigem Schokoladenherz