Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Leckere Rührkuchenrezepte - 75 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: einfache und schnelle Rührkuchen, Apfelkuchen aus Rührteig, saftige Rührkuchen, Schokoladenrührkuchen, Zitronenrührkuchen, Mini-Gugl, Bananenkuchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich gruselige Pfannkuchen-Monsteraugen mit Banane und Mandel-Nougat-Creme

So einfach, so gruselig, so lecker! Wir zeigen euch das perfekte Halloween-Dessert: Pfannkuchen-Monsteraugen! Gefüllt mit Banane und Mandel-Nougat-Creme. Schwingt den Zauberstab und probiert's gleich mal aus... 

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl 
  • 3 Tassen Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 großzügige Prise Salz
  • Pflanzenöl
  • Zentis Belmandel (Mandel-Nougat-Creme)
  • Bananen

Tipp: Verwendet zum Abmessen der Zutaten eine herkömmliche Kaffeetasse mit einer Füllmenge von 125 ml ;) 

Zubereitung

Bereitet zunächst den Pfannkuchenteig zu und backt die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne schön dünn aus. Anschließend bestreicht ihr die fertigen Pfannkuchen mit der Mandel-Nougat-Creme und wickelt eine Banane darin ein. 

Die Pfannkuchen-Rollen in daumendicke Scheiben schneiden, je zwei Scheiben auf Schaschlikspieße spießen und mit Augen dekorieren. 

Am besten bewertete Rührkuchen Rezepte

Von

In einer Rührschüssel Eier, Joghurt, Zucker, Mehl, Backpulver und Öl verrühren

  • 2 Eier
  • 1 Joghurt
  • 3 Becher Mehl
  • 2 Becher Zucker
  • 1 Pk Backpulver
  • 1/2 Becher Öl
  • Crème fraîche
  • Nutella
4.5/5 (596 Bewertung)

Ein lockerer Rührkuchen mit Kirschen, eine buttrige Creme und eine süße Schokoglasur: wer liebt eine himmlische Donauwelle nicht? Sicher habt ihr alle ein eigenes Rezept, wir stellen euch den gelingsicheren Klassiker vor:

Von

Fantakuchen für jeden anlass

  • 4 Ei(er)
  • 200 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Tasse Öl
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Tasse Orangenlimonade (Fanta)
  • 2 Dose/n Mandarine(n)
  • 3 Becher Sahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 2 Becher Sauerrahm
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 TL Zimt
  • Fett für das Blech
4.2/5 (163 Bewertung)

So ein erfrischendes Sorbet haben wir selten gegessen!

Von

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Mixer oder Handrührgerät vermengen

  • Für eine Auflaufform:
  • 3 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Tasse mit Mineralwasser (mit Sprudel)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Glas Kirschen
4/5 (47 Bewertung)

Von

Zitroniger Joghurtkuchen. Entdecke unser Rezept

  • 200 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 2 Becher Naturjoghurt (à 150 g)
  • 350 g Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 1 Fläschchen Zitronenaroma
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
4/5 (130 Bewertung)

Mit diesem kleinen Trick wirst du so viel Zeit sparen!

Von

Zunächst aus dem Eiweiß einen Eischnee schlagen, damit der Kuchen auch schön luftig wird

  • - 150g Zucker
  • - 250g Mehl
  • - 1 Pkt Backpulver
  • - 100ml Wasser
  • - 100ml Öl
  • - 5 Eier
  • - Kakaopulver nach belieben
3.9/5 (66 Bewertung)

Von

Aus diesen Zutaten einen Rührteig herstellen

  • 250 g Butter
  • 400 g Zucker
  • 6 Eier
  • 6 EL Kakao
  • 2 TL Zimt
  • 1/2 L saure Sahne
  • 20 g Lebkuchengewürz
  • 600 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Natron
4/5 (125 Bewertung)

Von

Alle Zutaten für Teig ohne die 3 Eiweiß verrühren

  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Mohn, nicht gemahlen (Blaumohn)
  • 3/4 Tasse Zucker, evtl. bis 1 Tasse erhöhen
  • 1 Tasse Rapsöl
  • 1 Ei(er)
  • 3 Eiweiß
  • 3 Eigelb
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Für die Creme:
  • 1 Paket Paradiescreme Vanille ohne Kochen
  • 2 Pck. Schlagsahne
  • Krokant, Haselnuss- zum Bestreuen
  • Sahnesteif
4.1/5 (140 Bewertung)

Von

Lieblings-Geburtstagskuchen!

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 getrennte Eier
  • 125 g Mehl
  • 125 g Mondamin
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • etwas Milch
  • 2-3 Esslöffel Kakao
4.6/5 (274 Bewertung)

Von

Der helle Teig: ...Butter, Zucker und Aroma geschmeidig rühren

  • Heller Teig:
  • 300 g weiche Butter oder Margarine
  • 275 g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 1 Fl. Rum Aroma
  • etwas Salz
  • 5 Eier
  • 375 g Weizenmehl
  • 4 TL Backpulver
  • 3 EL Milch
  • Dunkler Teig:
  • 20 g Kakao
  • 20 g Zucker
  • 2-3 EL Milch
2.8/5 (136 Bewertung)

Von

Diese kleinen Nuss-Gugl sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken zudem auch noch himmlisch gut! Schnell und ein

  • 25g Speisestärke
  • 25g Mehl
  • etwas Backpulver
  • 25g gemahlene Haselnüsse
  • 7EL Öl
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Mini-Gugl-Silikonbackform
4.5/5 (467 Bewertung)

Weitere Rührkuchen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Mini Gugelhupf Nutella-Marmorkuchen