Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Top Rezept

Rezept bewerten 3.8/5 (179 Bewertung)
Einfacher Schokoladenkuchen 1 Foto
Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15
Koch-/Backzeit 30
Kosten Preiswert

  • 1 Joghurt (den leeren Becher zum Abmessen benutzen)
  • 3 Becher Mehl
  • 2 Becher Zucker
  • 1/2 Becher Öl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ein paar Schokolade oder Kakaopulver
  • 3 Eier

Rezept anschauen

Einfacher Schokoladenkuchen

Am besten bewertete Schokoladenkuchen Rezepte

Von

Dieser leckere Schokladenkuchen ist genau das richtige zum Kindergeburtstag und schmeckt Groß wie Klein!

  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 3 Ei(er)
  • 1 TL Zimt
  • 300 g Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 100 g Kakao
  • für die Deko:
  • Smarties, Haribo, Zuckerstreusel
  • Schokoladenglasur/ Kuvertüre
  • Springform
4.2/5 (545 Bewertung)

Zu Schokoladenkuchen sagen wir nie "Nein"! Bei diesem Rezept wird für den Teig anstelle der Butter Mascarpone genommen, was ihn einfach unglaublich flaumig macht. Verfeinert mit einer Schokoladeglasur und roten Beeren lässt dieser Kuchen unsere Dessertherzen höher schlagen ...

Von

Zucker, Kakaopulver, Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel geben und verrühren

  • 220g Zucker
  • 1 Pk Backpulver
  • 200g Mehl
  • 75g Kakaopulver
  • 150g Milch
  • 100g Nutella
  • 200g Mascarpone
4/5 (628 Bewertung)

Ein schönes Dessert mit Beeren und köstlicher Sahne auf den Tisch bringen. Es ist im Handumdrehen fertig. Los geht's....

Von

  • Für den Teig:
  • 5 Eier
  • 250ml Milch
  • 250g Öl
  • 200g Zucker
  • 250g Mehl
  • 1Pck. Backpulver
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 4EL Backkakaopulver
  • Für die Schokosoße:
  • 100g Zucker
  • 350ml Milch
  • 100g Öl
  • 3EL Backkakaopulver
  • optional: 50g Bitterschokolade
4/5 (45 Bewertung)

Von

Zutaten in den Becher, verrühren, in die Mikro - fertig! Dieses Mug-Cake-Rezept ist einfach genial für busy singl

  • 40g Zartbitterschokolade
  • 40g Butter
  • 20g Zucker
  • 20g Mehl
  • 1 Ei
4.5/5 (462 Bewertung)

Torta Tenerina ist ein traditioneller, italienischer Schokoladenkuchen aus der norditalienischen Region Emilia Romagna. Vollmundig im Geschmack und weich in der Konsistenz, zergeht er förmlich auf der Zunge. So schmeckt dolce vita.

Von

Alle Zutaten in einer Tasse vermischen, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht

  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Ei
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Schokoraspeln
  • 1 TL Vanilleextrakt
4/5 (75 Bewertung)

Von

1. Mehl, Backpulver und Kakaopulver verrühren

  • 4 Eier
  • 2 Becher Schmand
  • 2 Becher Zucker
  • 2 1/2 Becher Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 Päckcehn Backpulver
3.8/5 (163 Bewertung)

Von

Moelleux au chocolat. Entdecke unser Rezept

  • 4 Eier
  • 125 g dunkle Schokolade mit einen Kakaoanteil von min. 60 %
  • 2 EL Milch
  • 100 ml Sahne
  • 1EL Mehl Typ 405
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 125 g Zucker
  • ev. Puderzucker zum bestreuen
3.8/5 (102 Bewertung)

Von

Als erstes werden die Eigelb, der Zucker, das Salz und das Eiweiß für den Teig in einer Schüssel vermengt und sc...

  • Für den Teig;
  • 200 Gramm Zucker
  • 160 Gramm Soßen-Binder
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 8 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 5 Esslöffel Kakao
  • 1 ganze Tüte Trockenhefe für den Kuchen
  • zwei Prisen Salz
  • .
  • Für die Crème;
  • 800 Milliliter Schlagrahm
  • Sahnesteif je nach Bedarf (muss man mit experimentieren)
  • 3 Esslöffel Honig
  • etwas Vanille
  • .
  • Für die erste Glasur;
  • 120 Gramm Milch-Schokolade
  • 70 Gramm Butter
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Öl
  • .
  • Für die zweite Glasur;
  • 220 Gramm Milch-Schokolade
  • 100 Gramm Butter
  • 3 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel Puderzucker
4.7/5 (505 Bewertung)

Von

Dieser Blitzkuchen wird in der Mikrowelle gebacken und ist das perfekte Dessert für einen stressigen Abend

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 125g Butter
  • 125 g dunkle Schokolade 70%
  • 50 g Mehl
  • 5cl Milch
  • Kakaopulver od. Puderzucker für die Dekoration
4.6/5 (589 Bewertung)

Von

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Brennwert p

  • 125 g Mehl, (Typ 405)
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 120 g Margarine /Butter
  • 100 g Schokolade, zartbitter oder 50g Zartbitter-und 50g Vollmilch-
  • 125 ml Wasser
  • 1 EL Schmand
  • 10 g Kakaopulver
  • 1 Ei(er)
  • Puderzucker
3.7/5 (11 Bewertung)

Weitere Schokoladenkuchen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Schokoladen-Kokosschnitten wie die Délices von Kinder aus Frankreich Einfacher Schokoladenkuchen