?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Nutella-Kuchen

Von

Rezept bewerten 5/5 (316 Bewertung)

Zutaten

  • 220g Zucker
  • 200g Mehl
  • 175g Butter
  • 1/2 Pk Backpulver
  • 220g Nutella (raumwarm)
  • 3 Eier
  • 200ml Milch
  • 15g Kakaopulver (gezuckert)
  • Prise Salz
  • 50g Nusspulver
  • etwas Puffreis

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 40Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

2 Eier trennen, zum Eiweiß das Salz hinzufügen und zu festem Eischnee schlagen.

Schritt 2

In eine Rührschüssel das Eigelb sowie das dritte Ei geben. Den Zucker hinzufügen und schaumig schlagen bis eine homogene, weiße Masse entsteht.

Schritt 3

Die Butter schmelzen, Nutella, Nusspulver und Hefe hinzufügen.

Schritt 4

In einer Schale die Milch mit dem Kakaopulver verrühren, dann zu dem Teig hinzufügen. Verrühren, dann vorsichtig das Eiweiß unterheben.

Schritt 5

In eine eingefettete Kastenform füllen, etwas Puffreis darüber streuen und für 25-30 Minuten bei 180°C backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Nutella-Mugcake in nur 5 Minuten! Saftiger SCHOKOKUCHEN aus der Tasse

Rezept für schokoladig-fluffigen Mugcake:

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander in einer Tasse vermischen. 

Die Tasse nun für 1 Minute und 30 Sekunden in die Mikrowelle geben und schon könnt ihr euch den schokoladigsten Kuchen aller Zeiten auf der Zunge zergehen lassen!

Dieses Rezept kommentieren

Birnen-Nutella-Kuchen Nutellakuchen