?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Schokoladenkuchen mit Nutella-Creme-Füllung

Von

Rezept bewerten 4/5 (474 Bewertung)

Zutaten

  • 220g Zucker
  • 1 Pk Backpulver
  • 200g Mehl
  • 75g Kakaopulver
  • 150g Milch
  • 100g Nutella
  • 200g Mascarpone

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zucker, Kakaopulver, Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel geben und verrühren. Die Milch hinzugeben und so lange verrühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

Schritt 2

Den Ofen auf 180°C erhitzen.
Eine Springform mit 25cm Durchmesser einfetten und mit dem Teig füllen. Etwa 25 Minuten backen.

Schritt 3

In einer Schale Nutella mit Mascarpone verrühren..

Schritt 4

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen. Horizontal in zwei teilen, so dass zwei Böden entstehen. die Nutellacreme auf dem unteren Boden verteilen, den oben Boden darauf geben und mit Puderzucker bestreuen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Nutella-Mugcake in nur 5 Minuten! Saftiger SCHOKOKUCHEN aus der Tasse

Rezept für schokoladig-fluffigen Mugcake:

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander in einer Tasse vermischen. 

Die Tasse nun für 1 Minute und 30 Sekunden in die Mikrowelle geben und schon könnt ihr euch den schokoladigsten Kuchen aller Zeiten auf der Zunge zergehen lassen!

Dieses Rezept kommentieren

Mir gefiel das Rezept, also hab ich es nachgebacken. Ist es korrekt, dass hier keine Eier reinkommen? Mein Teig hat zwar lecker geschmeckt, war aber sehr sehr fest, um nicht hart zu sagen ;o) Aber mit der Nutella-Creme war der Kuchen weg wie nix!

Kommentiert von

Birnen-Nutella-Kuchen Nutellakuchen