Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

camayaa

Heiße Schokolade mit Matcha

Von camayaa

Heiße Schokolade deluxe - hier kommen Gourmets auf ihre Kosten!

Google Ads
Das HeimGourmet Team

Heiße Schokolade für die Seele und Matcha für die Gesundheit! So lässt sich der Winter warm und wach durchstehen. Mit diesem Rezept tut man sich wahrlich etwas gutes!

Rezept bewerten 5/5 (209 Bewertung)

Zutaten

  • 400ml Milch (Kuh oder Soja)
  • 1 Teebeutel schwarzen Tee
  • 1TL Matchatee
  • 100g dunkle Kuvertüre
  • 1/2TL Zimt (wahlweise)
  • einige Schokoraspel und etwas Matcha zum Dekorieren

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Milch in einem Stieltopf erhitzen und zum Kochen bringen. Dann den Topf vom Herd nehmen, den Teebeutel in die Milch geben und für 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Den Teebeutel herausnehmen.

Schritt 2

Den Topf zurück auf den Herd stellen und die in Stücke geschnittene Schokolade hinzugeben. Bei schwacher Hitze erneut erwärmen bis die Schokolade sich vollständig aufgelöst hat. Wer mag kann den Zimt hereinrieseln.

Schritt 3

Die heiße Schokolade in zwei Becher füllen.

Schritt 4

Das Matchapulver in etwas lauwarmes Wasser geben und mit einem Rührstab verrühren. Dann den Tee auf die heiße Schokolade geben.

Schritt 5

Mit Matchapulver und Schokoladenraspeln dekorieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Dieses Rezept kommentieren

Heiße Nutella Schokolade Zarte Trinkschokolade