?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gesunde Detox Rezepte - 59 Rezepte

Detox ist momentan in aller Munde. Unser Körper wird ständig durch schlechte Ernährung, Schadstoffe, Umvweltverschmutzungen und Stress negativ beeinflusst. Unsere Entgiftungsorgane Leber, Nieren und Haut sind schnell überfordert . Ein fahler Teint und Müdigkeit sind Zeichen einer Überlastung des Körpers.
Dem allen wirkt eine Detox-Kur entgegen. Sie hilft den Stoffwechsel anzukurbeln, unterstützt bei der Reduktion von Gewicht, klärt das Hautbild und stärkt unser Immunsystem. Kurz – unser Körper bekommt wieder neue Energie. Mit diesen Rezepten fühlt ihr euch bald wieder fitter:

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Detox Säfte, Detox Entgiftung, Detox Low-Carb, Detox Kur, Detox Suppen, Detox Frühstück, Detox Diät

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Detox Rezepte

Von

Die Möhren schälen und in Stücke schneiden

  • 500 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • Butter
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie
4.7/5 (299 Bewertung)

Manche Lebensmittel helfen uns dabei, angesammelte Giftstoffe aus unserem Körper zu eliminieren, sodass wir uns besser, leichter und gesünder fühlen. Welche das sind, zeigen wir euch heute:

Von

Die Banane pellen und in grobe Stücke schneiden, dann zusammen mit dem Joghurt, den Blaubeeren, den Eiswürfeln un...

  • 4EL Naturjoghurt (1,5%)
  • 2-3EL Haferflocken
  • kernig
  • 1 Banane
  • 125g Blaubeeren
  • frisch
  • 1EL Honig
  • Eiswürfel
4.9/5 (228 Bewertung)

So kannst Du dir ganz leicht aus Kiwi, Apfel und Zitrone einen antioxidativen Smoothie mixen, um deinen Körper zu entgiften und viel Energie zu bekommen:

Von

Heiße Schokolade für die Seele und Matcha für die Gesundheit! So lässt sich der Winter warm und wach durchstehe...

  • 400ml Milch (Kuh oder Soja)
  • 1 Teebeutel schwarzen Tee
  • 1TL Matchatee
  • 100g dunkle Kuvertüre
  • 1/2TL Zimt (wahlweise)
  • einige Schokoraspel und etwas Matcha zum Dekorieren
5/5 (209 Bewertung)

Von

Thermomix-Kürbissuppe. Entdecke unser Rezept

  • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis ca. 800 g
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 mittelgroße Möhre
  • 10 g Olivenöl das Kräftige
  • ca. 500 g Wasser
  • 1 EL Gemüsewürzpaste
  • alternativ körnige Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • 1 gestrichener TL Kürbisgewürz
  • Muskat frisch gerieben
  • 3 dünne Scheiben frischen Ingwer
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml) oder selbst gemacht
  • 100 ml Orangensaft
4.2/5 (265 Bewertung)

Zitrone, Ingwer, Pfeffer oder doch etwa Chili? Bei all den vermeintlichen Boostern für den Stoffwechsel ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Wir haben für euch kurz und knackig zusammengestellt, welche Getränke euch wirklich dabei helfen, euren Stoffwechsel auf Turbo zu programmieren.

Von

Ein gesundes Getränk, das stärkt und den Körper reinigt

  • 1 Liter Mineralwasser oder gefiltertes Wasser
  • 1 Limette oder Zitrone (je nach Geschmack)
  • 1 cm Ingwer
  • 12 Blätter frische Minze
  • 1 ganze Gurke
3.9/5 (169 Bewertung)

Von

750 Brokkoli 2 Zitrone(n) 1/2 TL Pfeffer, grob gemahlen 1 TL Salz 4 EL Öl (Olivenöl)

  • 750 Brokkoli
  • 2 Zitrone(n)
  • 1/2 TL Pfeffer
  • grob gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Öl (Olivenöl)
4.2/5 (104 Bewertung)

Von

Den Kürbis entkernen und in Würfel schneiden

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 15 g Ingwer
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Orangensaft
  • 2 TL Honig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • (Kürbiskernöl wenn zur Hand)
4.4/5 (76 Bewertung)

Von

Das Gemüse waschen. Die Birne vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden

  • 2 Bananen
  • 1 Birne
  • 1/4 - 1/2 Stangensellerie (opt.)
  • 1/4 Avocado
  • 1 große handvoll frischer Blattspinat
  • 1 kleine handvoll Rucola
  • 1/2 TL Spirulina Pulver (opt.)
  • 200-300ml Wasser
  • (ein paar Eiswürfel)
4/5 (114 Bewertung)

Von

Alle Zutaten in den Mixer

  • > 1 Pck. Tiefkühlbeeren (Gut&Günstig sind sehr gut) (auch Frische)
  • > 300g fettarmer Joghurt
  • > 50 ml Milch
4.8/5 (48 Bewertung)

Von

Dieses Porridge ist mit den Früchten und Nüssen besonders gesund und nahrhaft

  • 40 Gramm Haferflocken
  • 200 ml Wasser
  • 2 getrocknete Datteln (oder 1 Tl Agavendicksaft)
  • 1 Orange
  • 1 Apfel
  • 1 Hand voll Haselnüsse
  • Zimt
4.1/5 (100 Bewertung)

Weitere Detox Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rotkohlsalat, vegan Möhren als Beilage