Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Freude am Kochen

Zucchini Pasta mit Bärlauchpesto, getrockneten Tomaten und Pinienkernen #vegan #zoodles

Von

Rezept bewerten 4.6/5 (32 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Zucchini pro Person
  • Bärlauchpesto
  • gehackte eingelegte getrocknete Tomaten
  • fürs nächste Mal werde ich das ganze noch mit gerösteten Pinienkernen verfeinern

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zucchini Pasta mit Bärlauchpesto, getrockneten Tomaten und Pinienkernen #vegan #zoodles - Schritt 1

Die Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders nudelig schneiden und in kochendem Salzwasser al dente Kochen.

Mit Bärlauchpesto getrockneten Tomaten und gerösteten Pinienkernen toppen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Ganz einfach und so gut! Man muss nur die Idee haben! Zucchini wie Nudeln zu schneiden, zu kochen und zu zubereiten, ist auf jeden Fall eine Top-Idee - besonders wenn man auf der Suche nach einem kohlenhydratarmen Abendessen ist. Sehr lecker!

Kommentiert von

Vegan grüne Bohnen in einer Currysoße mit Reis Gefüllte Paprika, vegan