Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für schnelle Pasta - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Gerichte mit Penne, Nudelgerichte mit Hackfleisch, bunte Pasta, hausgemachte Pasta, italienische Nudelgerichte, einfache und schnelle Nudelgerichte, Nudelgerichte mit Champignons

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Am besten bewertete Schnelle Pasta Rezepte

Von

Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen

  • Rigatoni für 2 Personen
  • 2 Schallotten
  • stückige Tomaten mit Basilikum
  • Tomatenmark
  • 1/3 Becher Sahne
  • 2EL grünes Pesto
  • guter Parmesan
  • gutes Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ital. Gewürzmischung (z. B. von Herbaria)
4.9/5 (242 Bewertung)

Von

10 TOP Pastasaucen, in weniger als 10 Minuten

10 413 mal geteilt

Von

Ihr fragt Euch jetzt vielleicht: Salat in Nudeln? Aber ja! Denn er verleiht der Pasta eine würzige herbe Note

  • 300g Waldpilze
  • 500g frische Tagliatelle
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Beutel geputzter
  • gewaschener Feldsalat
4.2/5 (84 Bewertung)

Von

HeimGourmet deckt für euch die 7 heimtückischten Fehler beim Zubereiten von Pasta und Co. auf!

788 mal geteilt

Von

Ein tolles einfaches Rezept von Martha Stewart

  • 200 g Spaghetti
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Oregano
  • 400 ml Wasser
  • Gemüsebrühe
  • frischer Basilikum
4.2/5 (81 Bewertung)

Von

Der Klassiker in einer Abwandlung

  • * 250g Rinderhackfleisch
  • * 1 Möhre
  • * 200g eingeweichte Kichererbsen (ersatzweise 1 Dose)
  • * 1 große Zwiebel
  • * 3 Knoblauchzehen
  • * 200g Fusilloni (oder Pasta nach Wahl)
  • * 250ml Rotwein
  • * 2 EL Tomatenmark
  • * 400ml passierte Tomaten
  • * 10 Kirschtomaten
  • *3 EL Olivenöl
  • * 1/2 TL Chilipulver
  • * 1 TL Kreuzkümmel
  • * 1 TL Zucker
  • * Salz und Pfeffer
  • * 1/2 Bund Salbei
  • *80g frisch geriebener Parmesan
5/5 (1 Bewertung)

Von

Wir lieben echte italienische Pastagerichte! Aber wo liegt das Geheimnis im scheinbar einfachen Nudelkochen?

180 mal geteilt

Von

Die Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders nudelig schneiden und in kochendem Salzwasser al dente Kochen

  • 2 Zucchini pro Person
  • Bärlauchpesto
  • gehackte eingelegte getrocknete Tomaten
  • fürs nächste Mal werde ich das ganze noch mit gerösteten Pinienkernen verfeinern
4.6/5 (32 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Zucchini Pasta mit Bärlauchpesto, getrockneten Tomaten und Pinienkernen #vegan #zoodles Schnelles Pastagericht