Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tolle Ideen für schnelle Abendessen - 11 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: schnelle , Abendbrot, traditionelle Quiche, Apfeltarte mit Thermomix, vegetarische Gemüsetarte, Apfeltarte mit Blätterteig

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Schnelle Abendessen Rezepte

Von

Mit dem Thermomix kocht ihr Zucchinipuffer einfach und clever

  • - Für die Zucchinipuffer
  • 500 Gramm klein geschnittene Zucchini
  • 2 halbierte Zwiebeln
  • 100 Gramm Mehl
  • 4 Eier
  • 1,5 TL Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • - Für den Dip
  • 300 Gramm Quark
  • 200 Gramm Naturjoghurt
  • 2 EL Schmand oder Sauerrahm
  • 50 Gramm Sahne oder Mayonnaise
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1,5 TL Salz
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 1 TL Paprika (edelsüß)
  • 1 Bund Kräuter gemischt
  • z.B. Petersillie
  • Schnittlauch
  • Thymian
  • Oregano
4/5 (541 Bewertung)

Von

Auf die Tassen, fertig, los: Schoko-Mug-Cake in 5 Minuten!

1 250 mal geteilt

Von

Dies ist die ideale Suppe wenn es schnell gehen muss, denn sie ist im Handumdrehen gemacht und schmeckt dennoch del

  • 1 Tetra-Pack pürierte Tomaten
  • 1 Dose Flaschentomaten
  • Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Sahne
  • Olivenöl
  • Prise Currypulver
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 gestrichenerTL Rohrzucker
  • frischer Basilikum
4.9/5 (337 Bewertung)

Von

Hier kommen ein paar Tipps und Tricks, mit denen ihr auf eure Lunchbox nie wieder verzichten wollt.

262 mal geteilt

Von

Original Chili con carne. Entdecke unser Rezept

  • 750 g Hackfleisch (Rind)
  • 300 g Kidneybohnen aus der Dose
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 1/2 EL mildes Chilipulver
  • 1 EL Kreuzkümmelpulver
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1/2 EL Zimt
  • 6 Knoblauchzehen
  • 500 g Tomatenmark
  • 250 ml Rinderbrühe
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • (nach Belieben können weiteres Gemüse wie Paprika oder Mais hinzugefügt werden)
4.7/5 (283 Bewertung)

Von

Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen

  • Rigatoni für 2 Personen
  • 2 Schallotten
  • stückige Tomaten mit Basilikum
  • Tomatenmark
  • 1/3 Becher Sahne
  • 2EL grünes Pesto
  • guter Parmesan
  • gutes Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ital. Gewürzmischung (z. B. von Herbaria)
4.9/5 (236 Bewertung)

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen!

860 mal geteilt

Von

Ruck-zuck auch am Sonntagmorgen noch für' Frühstück gebacken

  • 1 frischer Würfel Hefe
  • 300 g Wasser
  • 30 g Dinkelschrot
  • selbst gemacht
  • 30 g Dinkelflocken
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 400 g Mehl (Typ 550)
  • 45 g Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Handkuhle voll Salz
  • 1 Messerspitze Brotgewürz
4.8/5 (205 Bewertung)

Von

einfach und schnell

  • 5 Zucchini
  • ein Bündel Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
4.8/5 (184 Bewertung)

Von

Den Blätterteig auseinanderrollen und quer auf die Arbeitsplatte legen

  • 1 Rolle Blätterteig (275 g)
  • 3 - 4 große Scheiben Schinken (ca. 60 g)
  • 100 - 150 g Käse (z.B. mittelalter Gouda)
  • Salz
  • Pfeffer
3.4/5 (234 Bewertung)

Von

Wenn die normale Maultaschen - Ei - Version zu langweilig wird

  • 1 Paket geschnittene Maultaschen
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Spitzpaprika
  • 1 Tomate
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Schnittlauch
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Basilikum
  • 1 Becher Schmand
4.1/5 (90 Bewertung)

Von

Ein einfaches und relativ schnelles Gericht, das bei Kindern besonders beliebt ist

  • 350 g Mehl
  • 2 Eier
  • 100 ml Mineralwasser
  • 100 ml Milch
  • 130 g geriebener Käse
  • 3 größere Eier
  • etwas Butter
  • Schnittlauch
5/5 (2 Bewertung)

Von

Schnelles Gericht

  • 5-6 mittelgroße Kartoffeln
  • 250 g ger. Käse ( ich nehm Gouda)
  • 150 ml süße Sahne
  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
3.3/5 (76 Bewertung)

Weitere Schnelle Abendessen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Schnelles Moussaka Thermomix-Zucchinipuffer mit Kräuter-Quark-Dip