Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Schnelle Gerichte für Gäste Rezepte

Von

Mit dem Thermomix kocht ihr Zucchinipuffer einfach und clever

  • - Für die Zucchinipuffer
  • 500 Gramm klein geschnittene Zucchini
  • 2 halbierte Zwiebeln
  • 100 Gramm Mehl
  • 4 Eier
  • 1,5 TL Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • - Für den Dip
  • 300 Gramm Quark
  • 200 Gramm Naturjoghurt
  • 2 EL Schmand oder Sauerrahm
  • 50 Gramm Sahne oder Mayonnaise
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1,5 TL Salz
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 1 TL Paprika (edelsüß)
  • 1 Bund Kräuter gemischt
  • z.B. Petersillie
  • Schnittlauch
  • Thymian
  • Oregano
3.9/5 (685 Bewertung)

Von

HeimGourmet stellt 10 Rezepte vor, die durch einfache, schnelle und preiswerte Zubereitung bestens für die Studentenküche geeignet sind.

3 284 mal geteilt

Von

Die Lachs-Spinat-Rolle ist auf jeder Feier ein Hit, eignet sich aber auch bei Gästen oder als attraktive Vorspeise...

  • 125g Räucherlachs
  • 120g Spinat
  • 100g Doppelrahm- Frischkäse
  • 2 Eier
  • 1/2 Bund Dill
  • Salz und Pfeffer
  • Prise Muskat
  • etwas Zitronensaft
4.7/5 (371 Bewertung)

Von

Bei diesen Mikrowellenrezepten ist für jeden etwas dabei!

2 524 mal geteilt

Von

Original Chili con carne. Entdecke unser Rezept

  • 750 g Hackfleisch (Rind)
  • 300 g Kidneybohnen aus der Dose
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 1/2 EL mildes Chilipulver
  • 1 EL Kreuzkümmelpulver
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1/2 EL Zimt
  • 6 Knoblauchzehen
  • 500 g Tomatenmark
  • 250 ml Rinderbrühe
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • (nach Belieben können weiteres Gemüse wie Paprika oder Mais hinzugefügt werden)
4.7/5 (299 Bewertung)

Von

Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen

  • Rigatoni für 2 Personen
  • 2 Schallotten
  • stückige Tomaten mit Basilikum
  • Tomatenmark
  • 1/3 Becher Sahne
  • 2EL grünes Pesto
  • guter Parmesan
  • gutes Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ital. Gewürzmischung (z. B. von Herbaria)
4.9/5 (249 Bewertung)

Ihr seid Cookie-Liebhaber? Dann probiert mal diesen XXl-Cookie aus der Pfanne!

475 mal geteilt

Von

einfach und schnell

  • 5 Zucchini
  • ein Bündel Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
4.8/5 (188 Bewertung)

Von

Den Blätterteig auseinanderrollen und quer auf die Arbeitsplatte legen

  • 1 Rolle Blätterteig (275 g)
  • 3 - 4 große Scheiben Schinken (ca. 60 g)
  • 100 - 150 g Käse (z.B. mittelalter Gouda)
  • Salz
  • Pfeffer
3.4/5 (263 Bewertung)

Von

Sommerliche, deftige Küchlein, die sich als Vorspeise, Hauptgericht und auch für Picknick und Buffet eignen

  • 2 Eier
  • 250 g Magertopfen/Magerquark
  • 300 g Weizenvollkornmehl
  • 1 halbes Packerl Backpulver
  • 80 ml Olivenöl
  • 80 ml Milch
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 100 g getrocknete Tomate
  • 100 g weißer Speck
  • 6 kleine Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarinzweige
4.1/5 (101 Bewertung)

Von

Wenn die normale Maultaschen - Ei - Version zu langweilig wird

  • 1 Paket geschnittene Maultaschen
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Spitzpaprika
  • 1 Tomate
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Schnittlauch
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Basilikum
  • 1 Becher Schmand
4.1/5 (92 Bewertung)

Von

Einfache und super leckere Bällchen

  • 500 Gramm Mehl
  • 300 ml Milch für süße Bällchen
  • 300 ml Wasser für salzige Bällchen
  • 1 TL Natron
  • 200 Gramm Zucker für süße Bällchen
  • 4 - 5 Äpfel für die Füllung
  • Geriebene Schinken / geriebenen Käse
  • Pfeffer Salz
4.3/5 (36 Bewertung)

Von

Die Nudeln laut Anleitung al dente kochen, durch ein Sieb abseihen, unter kaltem Wasser abschrecken und vollständi...

  • 500 g Nudeln (z.B. Spirelli)
  • 400 g Schinkenwurst
  • 400 g Emmentaler
  • 400–500 g Mayonnaise
  • Weißweinessig
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 2 grüne Paprikaschote
  • Cayenne oder Piment d'Espelette
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
3.8/5 (68 Bewertung)

Weitere Schnelle Gerichte für Gäste Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Partybällchen Thermomix-Zucchinipuffer mit Kräuter-Quark-Dip