Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte für einfache und schnelle Mittagessen - 9 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: einfache Fleisch Gerichte, schnelle Aufläufe mit Hackfleisch, Gerichte für jeden Tag, schnelle Desserts, einfache und schnelle Gerichte, schnelle Becherkuchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Einfache und schnelle Mittagessen Rezepte

Von

Mit dem Thermomix kocht ihr Zucchinipuffer einfach und clever

  • - Für die Zucchinipuffer
  • 500 Gramm klein geschnittene Zucchini
  • 2 halbierte Zwiebeln
  • 100 Gramm Mehl
  • 4 Eier
  • 1,5 TL Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • - Für den Dip
  • 300 Gramm Quark
  • 200 Gramm Naturjoghurt
  • 2 EL Schmand oder Sauerrahm
  • 50 Gramm Sahne oder Mayonnaise
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1,5 TL Salz
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 1 TL Paprika (edelsüß)
  • 1 Bund Kräuter gemischt, z.B. Petersillie, Schnittlauch, Thymian, Oregano
3.9/5 (722 Bewertung)

Von

Kinder lieben es, ihre kleine Hände in Teig zu versenken, umzurühren und zu verzieren. Es wäre Schade, diesen Enthusiasmus der kleinen Küchenfeen nicht weiter zu fördern. Wir haben für euch 10 Ideen zusammengestellt, wie ihr eure Kleinen zu Mini-Chefköchen erzieht.

Von

Original Chili con carne. Entdecke unser Rezept

  • 750 g Hackfleisch (Rind)
  • 300 g Kidneybohnen aus der Dose
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 1/2 EL mildes Chilipulver
  • 1 EL Kreuzkümmelpulver
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1/2 EL Zimt
  • 6 Knoblauchzehen
  • 500 g Tomatenmark
  • 250 ml Rinderbrühe
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • (nach Belieben können weiteres Gemüse wie Paprika oder Mais hinzugefügt werden)
4.7/5 (304 Bewertung)

Ihr seid Cookie-Liebhaber? Dann probiert mal diesen XXl-Cookie aus der Pfanne!

475 mal geteilt

Von

Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen

  • Rigatoni für 2 Personen
  • 2 Schallotten
  • stückige Tomaten mit Basilikum
  • Tomatenmark
  • 1/3 Becher Sahne
  • 2EL grünes Pesto
  • guter Parmesan
  • gutes Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Ital. Gewürzmischung (z. B. von Herbaria)
4.9/5 (252 Bewertung)

Von

einfach und schnell

  • 5 Zucchini
  • ein Bündel Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
4.8/5 (188 Bewertung)

Von

Gerade zum Monatsende wird es oft mal knapp. Nicht nur für Studenten stellen wir hier 20 zeitsparende Gerichte vor, die den Magen füllen und zudem noch super lecker sind!

3 991 mal geteilt

Von

Den Blätterteig auseinanderrollen und quer auf die Arbeitsplatte legen

  • 1 Rolle Blätterteig (275 g)
  • 3 - 4 große Scheiben Schinken (ca. 60 g)
  • 100 - 150 g Käse (z.B. mittelalter Gouda)
  • Salz, Pfeffer
3.4/5 (282 Bewertung)

Von

Wenn die normale Maultaschen - Ei - Version zu langweilig wird

  • 1 Paket geschnittene Maultaschen, 1 Stange Lauch, 1 Spitzpaprika, 1 Tomate, 1 EL Petersilie, 1 EL Schnittlauch, 2 Prisen Salz, 1 Prise Pfeffer, 1 Prise Basilikum, 1 Becher Schmand
4.1/5 (94 Bewertung)

Von

Ofen auf 180°C vorheizen

  • 400g Hackfleisch vom Lamm
  • 2 Auberginen
  • 1 Tomate
  • 1 Rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g de Bechamelsauce
  • Origano
  • Zimt
  • Muskatnuss
  • Paprikapulver süß
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
4.3/5 (7 Bewertung)

Von

Den Backofen auf 220°C vorheizen

  • > 1 Rolle Blätterteig
  • > 100 g Ziegenfrischkäse
  • > 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • > geriebener Käse (Parmesan oder Gouda)
  • > 350g Zucchini (in feine Scheiben geschnitten)
  • > 1 EL Ölivenöl
  • > Salz, Pfeffer, Chillipulver
2.6/5 (115 Bewertung)

Von

Backofen auf 220 ° C vorheizen

  • 400 g (fertiger) Pizzateig (zum Ausrollen)
  • 250 g passierte Tomaten
  • 1 Beutel geriebener Mozzarella
3.6/5 (12 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Superschnelle Pizzabrötchen Thermomix-Zucchinipuffer mit Kräuter-Quark-Dip