Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere und einfache und schnelle Weihnachtsrezepte - 8 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Einfache und schnelle Weihnachts Rezepte

Von

Da wir ja immer fleißig zusammen kochen, backen wir nun zusammen Plätchen und hoffe haben spaß dabei :)) Baci

  • 450 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb, zum Bestreichen
  • 100 g Schoko- oder bunte Streusel
4.7/5 (108 Bewertung)

Von

Vanillekipferl zählen zu den Klassikern des deutschen Weihnachtsgebäcks

  • 100 g Mandeln gemahlen (ohne Haut)
  • 275 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 200 g Butter kalt
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Staubzucker
  • 2 Pkg Vanillezucker
4.6/5 (338 Bewertung)

Von

Ein tolles Rezept für einen weihnachtlichen Käsekuchen

  • 200g Spekulatius
  • 70g Butter
  • 200g Frischkäse
  • 2EL Quark
  • 2 Eier
  • 80g Zucker
  • 100g dunkle Schokolade
  • 1TL ungezuckerter Kakao
  • (wer mag: 50g kandierte Orange)
4.3/5 (313 Bewertung)

Von

Dieses köstliche Rezept für Weihnachtsplätzchen ist nicht nur schnell gemacht, sondern bereitet auch viel Freude...

  • für den Teig:
  • 125 gr Butter
  • 75 gr Zucker
  • 1 Pk Vanillinzucker
  • 1 Ei
  • 300 gr Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • für die Zuckerguss:
  • 50 gr Puderzucker
  • etwas Zitronensaft
  • bunte Streusel
4.9/5 (190 Bewertung)

Von

Ein tolles und einfaches Rezept für die ganze Familie

  • 50g Zucker, 125g Butter, 150g Mehl, 100g gemahlene Mandeln, 250g Puderzucker, 1EL Zitronensaft, 1Eigelb, 1 Prise Salz, 2 EL Kirschsaft, Perlen zum Dekorieren
4.9/5 (204 Bewertung)

Von

Ein einfaches und leckeres Kinderpunsch-Rezept, das für eine adventliche Stimmung in den Wohnzimmern sorgt

  • 1 Große Tasse Johannisbeernektar
  • 1 1/2 Große Tassen Kirsch – Apfel Saft
  • 1 Große Tasse Traubensaft
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Nelken
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Anis
  • 1 Prise Orangenschale
4.8/5 (201 Bewertung)

Von

Plätzchen sind ein Muss an Weihnachten und erfreuen Groß und Klein

  • 200g Butter
  • 200g Zucker
  • 2 Pakete Vanille-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 400g Mehl
  • 1 Paket Backpulver
  • 1 EL Kakao (nur fuer braune Kekse)
4.4/5 (227 Bewertung)

Von

Rezept für GEBRANNTE MANDELN! Ein KLASSIKER, nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt!

  • 300 g Mandeln
  • 300 g Zucker
  • 150 ml Wasser
  • 1 Päckchen Vanillin
  • etwas Zimt
4.5/5 (68 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Leckere Gebrannte Mandeln Leckere Weihnachts- Butterplätzchen