Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kinder-Weihnachtsplätzchen

Von sissie

Das HeimGourmet Team

Ein tolles und einfaches Rezept für die ganze Familie. Der Kreativität kann beim verzieren mit Lebensmittelfarbe freien lauf gelassen werden. Gerade an Weihnachten ist es sehr beliebt und kann von den Kleinen als Geschenk für Großeltern, Tanten und Co. verwendet werden.

Rezept bewerten 4.9/5 (196 Bewertung)

Zutaten

  • 50g Zucker
  • 125g Butter
  • 150g Mehl
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 250g Puderzucker
  • 1EL Zitronensaft
  • 1Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Kirschsaft
  • Perlen zum Dekorieren

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zucker, Mehl, Butter, Mandlen und Eigelb zu einem glatten Teig kneten und zu einer großen Kugel formen. In Frischhaltefolie 30 Min im Kühlschrank abkühlen lassen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Teig ausrollen und Weihnachtsmotive ausstechen. Auf dem Backblech 10 Min backen.

Schritt 2

Abkühlen lassen, Puderzucker mit Zitronensaft mischen und in 2 Portionen teilen, in eine noch den Kirschsaft dazu. Bestreichen und mit den Perlen dekorieren.

Kann auch bunte Lebensmittelfarbe verwendet werden

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Weihnachtsplätzchen wie aus dem Bilderbuch Zitronenplätzchen