Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schmackhafte Rezepte für Plätzchen zum Ausstechen - 41 Rezepte

Plätzchen zum Ausstechen gehören unter allen Keks-Rezepten zu den absoluten Rennern. Ob Sterne, Tannenbäume, Herzen oder Stiefel und Co, sie sind ein Klassiker: jeder kennt sie von klein auf. Der Kreativität bei Ausstechplätzchen sind keine Grenzen gesetzt. Die selbstgemachten Plätzchen können nach dem Backen sogar noch fantasievoll verziert werden. 
Ein Spass für die ganze Familie: Backen, ausstechen, verzieren... jedes Familienmitglied kann mitmachen. Nichts wie ran an die Ausstechförmchen!

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Osterplätzchen zum Ausstechen, Omas Vanillekipferl, Butterplätzchen, Kekse, Weihnachten, Dessert

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Top Rezept

Von oda823

Rezept bewerten 4.3/5 (707 Bewertung)
Butterplätzchen unserTipp 2 Fotos
Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10
Koch-/Backzeit 15
Kosten Preiswert

  • 500 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 350 Gramm zimmerwarme Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 Ei
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 Prise Salz

Rezept anschauen

Was wäre Weihnachten ohne ein Rezept für Butterplätzchen zum Ausstechen? Die ganze Familie samt Kindern kann sic...

Am besten bewertete Plätzchen zum Ausstechen Rezepte

Von

Dieses Rezept für Mürbeteig-Plätzchen sind der absolute Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen

  • Für den Teig:
  • 3 Teile Mehl
  • 2 Teile Fett (Butter oder Margarine)
  • 1 Teil Zucker
  • Für die Dekoration:
  • 1 Ei zum bepinseln
  • Schokostreusel oder bunte Streusel
4.7/5 (263 Bewertung)

Von

Welches ist das sommerlichste Gemüse, das es gibt? Richtig: Rhabarber! Wir haben für euch die fünf besten, leckersten und sommerlich-frischsten Dessert-Rezepte mit Rhabarber ausgewählt. Klickt euch durch die Galerie!

Von

Ein tolles Weihnachts-Plätzchen-Rezept, dass die Plätzchenteller farbenfroh auffüllt

  • 300g Mehl
  • 150g Butter
  • 125g Zucker
  • 1 Ei
  • Marmelade nach Geschmack
  • Puderzucker
4.2/5 (460 Bewertung)

Blumenkohl und Dessert? Ja das klingt erstmal komisch, kann aber super lecker sein. Probiert doch mal eins von diesen tollen Dessert-Rezepten und lasst euch überzeugen!

Von

Butterplätzchen sind ein absoluter Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen

  • 1250 Gramm Mehl
  • 500 Gramm Butter
  • 2 Volleier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
4.2/5 (560 Bewertung)

Von

Da wir ja immer fleißig zusammen kochen, backen wir nun zusammen Plätchen und hoffe haben spaß dabei :)) Baci

  • 450 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb, zum Bestreichen
  • 100 g Schoko- oder bunte Streusel
4.7/5 (108 Bewertung)

Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen.

Von

Dieses leckere Rezept für Zitronensterne kann mit der ganzen Familie ausprobiert werden

  • Für den Teig:
  • 250 Gramm Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 ganzes Ei
  • 1 EL Zitronensaft
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 125 Gramm Butter oder Margarine
  • Für den Zitronenguß:
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 2-3 EL Zitronensaft
4.4/5 (351 Bewertung)

Von

Schon beim Anblick zaubern sie ein Lächeln auf die Lippen und auch geschmacklich dürfen sie auf keinem Plätzchen...

  • Für den Teig:
  • • 125 g Butter
  • • 75 g Puderzucker
  • • 1 Pck. Orangenzucker
  • • 1 Ei
  • • 250 g Mehl
  • Für die Füllung:
  • • 100 g Aprikosenmarmelade
  • • 1 Pck. Orangenzucker
  • • 2 EL Cointreau
  • Für den Guß:
  • • 200 g Puderzucker
  • • 2 EL Cointreau
4.9/5 (434 Bewertung)

Von

Ein tolles und einfaches Rezept für die ganze Familie

  • 50g Zucker, 125g Butter, 150g Mehl, 100g gemahlene Mandeln, 250g Puderzucker, 1EL Zitronensaft, 1Eigelb, 1 Prise Salz, 2 EL Kirschsaft, Perlen zum Dekorieren
4.9/5 (204 Bewertung)

Von

Plätzchen sind ein Muss an Weihnachten und erfreuen Groß und Klein

  • 200g Butter
  • 200g Zucker
  • 2 Pakete Vanille-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 400g Mehl
  • 1 Paket Backpulver
  • 1 EL Kakao (nur fuer braune Kekse)
4.4/5 (228 Bewertung)

Von

Diese Mandelplätzchen mit Nutella in Herzform passen nicht nur zur Weihnachtszeit und zum Valentinstag, sondern er

  • 280g Mehl
  • 120g geriebene mandeln
  • 130g Staubzucker
  • 220g Butter
  • 1-2 Dotter je nach Größe
  • 1 Prise Salz
  • Nutella
4.4/5 (125 Bewertung)

Von

Margarine mit dem Eiweiss, Prise Salz und Puderzucker schaumig rühren

  • 200 g
  • Margarine
  • 125 g
  • Puderzucker
  • 1 m.-großer
  • Eiweiss
  • 1 Prisen
  • Salz
  • 350 g
  • Mehl
  • Zum Füllen
  • 1 Glas
  • Himbeer und Quittengelee
4/5 (35 Bewertung)

Weitere Plätzchen zum Ausstechen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Vielen Dank für die tollen Rezepte. Die Butterplätzchen und Zitronensterne habe ich schon ausprobiert. Sie sind perfekt geworden und machen sich super auf dem Plätzchenteller ;)

Kommentiert von

Weihnachtsplätzchen wie aus dem Bilderbuch Butterplätzchen