Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Weihnachtsgebäck - 89 Rezepte

Ohne diese leckeren Weihnachtsgebäck-Rezepte wäre Weihnachten nur halb so schön. Klassisches Weihnachtsgebäck reicht von Baumkuchen, über Plätzchen und Kipferl bis hin zu leckerem Stollen. Die verschiedenen Möglichkeiten machen den Plätzchenteller nicht nur schön bunt, sondern auch herrlich abwechslungsreich. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es lohnt sich unsere vielfältigen Rezepte mal genauer anzuschauen.

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Omas Weihnachtsgebäck, Weihnachtsgebäck ohne Ei, schnelles Weihnachtsgebäck, Weihnachtsgebäck mit Kindern, einfaches Weihnachtsgebäck, veganes Weihnachtsgebäck, Husarenkrapfen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Knackig und frisch: so kocht ihr grünes Gemüse richtig!

In diesem Video zeigen wir euch, wie grünes Gemüse auch nach dem Kochen noch knackig und frisch ist!

Top Rezept

Von oda823

Rezept bewerten 4.9/5 (80 Bewertung)
Vanillekipferl unserLiebling 1 Foto
Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15
Koch-/Backzeit 120
Kosten Mäßig

  • 280 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Butter
  • 100 Gramm geriebene Walnüsse
  • 80 Gramm Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Vanillezucker (zum Bestreuen)

Rezept anschauen

Der absolute Klassiker unter der Weihnachtsplätzchen

Am besten bewertete Weihnachtsgebäck Rezepte

Von

Was wäre Weihnachten ohne ein Rezept für Butterplätzchen zum Ausstechen? Die ganze Familie samt Kindern kann sic...

  • 500 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 350 Gramm zimmerwarme Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 Ei
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 Prise Salz
4.6/5 (411 Bewertung)

Von

Zauberhafte Einhornkekse aus magischen Zutaten - entdeckt hier das Rezept!

665 mal geteilt

Von

Puderzucker sieben und mit Salz und Butter auf einer bemehlten Arbeitsfläche verkneten

  • 400g Mehl
  • 300g Butter
  • 150g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 30g Kakao
  • ungezuckert
  • 1 Prise Salz
4.8/5 (349 Bewertung)

Leckere Plätzchen, die sich super eignen, wenn plötzlich Besuch kommt oder sich der Plätzchenhunger anschleicht:

612 mal geteilt

Von

Zucker, Eigelbe, Vanillemark, Salz mit der Butter verkneten

  • 300g Mehl
  • 100g Zucker
  • 200g Butter
  • 80g Haselnüsse
  • gerieben
  • 1 Prise Salz
  • ½ Tasse Puderzucker
  • 2 Eigelbe
  • 150g rote Marmelade (Beerengelee)
  • Mark einer Vanilleschote
4.8/5 (312 Bewertung)

Von

Ein Klassiker in der Weihnachtszeit ist der Stollen

  • - 500 gr. Mehl
  • - 175 gr. Zucker
  • - 2 Eier
  • - 1 Päckchen Vanillezucker
  • - etwas geriebene Zitronenschale
  • - 200 gr. Butter oder Margarine
  • - 200 gr. Speisequark
  • - 1 Päckchen Backpulver
  • - 2 Päckchen Zironat
  • - 2 Päckchen Orangeat
  • - 400 gr. Rosinen
  • - 200 gr. gehackte Mandeln
4.9/5 (250 Bewertung)

Von

Ruck zuck gebacken und gleich schon wieder weggeknuspert: Entdecke unser Rezept für Schoko-Haferkekse wie bei Ikea!

613 mal geteilt

Von

Lebkuchen gibt es vielerlei Form, mit diesem leckeren Rezept könnt ihr eure eigenen Oblatenlebkuchen wie im Laden ...

  • 2 Eier
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Nelken
  • 1 Messerspitze Muskatblüte
  • 1/2 Fläschen Rum-Aroma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitronenaroma
  • 75g Orangeat
  • 75g Zitronat
  • 125g geriebene Mandeln
  • 100g geriebene Haselnüsse
  • Oblaten
4.8/5 (246 Bewertung)

Von

Butterplätzchen sind ein absoluter Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen

  • 1250 Gramm Mehl
  • 500 Gramm Butter
  • 2 Volleier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
4.7/5 (254 Bewertung)

Von

Zimtsterne sind ein Muss auf einem weihnachtlichen Plätzchenteller

  • - 6 Eiweiß
  • - 500g Puderzucker
  • - 2 Päckchen Vanillezucker
  • - 1 Esslöffel Zimt
  • - 600g geriebene Mandeln
4.9/5 (236 Bewertung)

Von

Dieses Rezept für Mürbeteig-Plätzchen sind der absolute Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen

  • Für den Teig:
  • 3 Teile Mehl
  • 2 Teile Fett (Butter oder Margarine)
  • 1 Teil Zucker
  • Für die Dekoration:
  • 1 Ei zum bepinseln
  • Schokostreusel oder bunte Streusel
4.8/5 (237 Bewertung)

Von

Lebkuchen findet man in der Weihnachtszeit fast überall, auf Weihnachtsmärkten oder auch im Supermarkt

  • 250 Gramm Rohrzucker
  • 1 Messerspitze Vanille
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 300 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 1 Paket Backpulver
  • 150 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 3 Esslöffel rohes Kakaopulver
  • 1 Päckchen Lebkuchengewürz
  • 250 Milliliter Milch
  • 150 Gramm Butter
  • 3 Esslöffel Honig
  • 4 Eier
4.9/5 (220 Bewertung)

Von

Wie lässt sich normaler Lebkuchen noch verbessern? Genau mit Schokolade

  • 300 g Zucker
  • 300 g Butter
  • 6 Eier
  • 300 g Blockschokolade
  • 200 g gemahlende Haselnüsse
  • 125 g Mehl
4.9/5 (220 Bewertung)

Weitere Weihnachtsgebäck Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Glücksschweine Vanillekipferl