Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schachtelhalm

"Quarkstollen von Tante Ursel"

Von

Das HeimGourmet Team

Ein Klassiker in der Weihnachtszeit ist der Stollen. Dabei findet man ihn zu Weihnachten in verschiedensten Ausführungen. Mit Marzipan, Trockenfrüchten oder anderen Leckereien wird der Hefeteig verfeinert. Gut verpackt hält sich der Stollen mehrere Wochen und schmeckt von Tag zu Tag besser.

Rezept bewerten 4.9/5 (249 Bewertung)

Zutaten

  • - 500 gr. Mehl
  • - 175 gr. Zucker
  • - 2 Eier
  • - 1 Päckchen Vanillezucker
  • - etwas geriebene Zitronenschale
  • - 200 gr. Butter oder Margarine
  • - 200 gr. Speisequark
  • - 1 Päckchen Backpulver
  • - 2 Päckchen Zironat
  • - 2 Päckchen Orangeat
  • - 400 gr. Rosinen
  • - 200 gr. gehackte Mandeln

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten mischen/kneten und Teig zu zwei Laiben formen.
Oberfläche längs etwa einen halben Zentimeter einschneiden, damit sie knusprig bäckt.
Bei 150 °C etwa eine Stunde backen. Danach mit zerlassener Butter einpinseln und dick mit Puderzucker bestäuben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Schwarz-Weiß-Gebäck Christstollen