?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Oblatenlebkuchen

Von

Das HeimGourmet Team

Lebkuchen gibt es vielerlei Form, mit diesem leckeren Rezept könnt ihr eure eigenen Oblatenlebkuchen wie im Laden selbst zu bereiten.

Rezept bewerten 4.8/5 (270 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Eier
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Nelken
  • 1 Messerspitze Muskatblüte
  • 1/2 Fläschen Rum-Aroma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitronenaroma
  • 75g Orangeat
  • 75g Zitronat
  • 125g geriebene Mandeln
  • 100g geriebene Haselnüsse
  • Oblaten

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Eier, den Zucker und den Vanillezucker schaumig schlagen.

Schritt 2

Die restlichen Zutaten hinzugeben und verrühren.

Schritt 3

Kleine Portionen auf die Oblaten geben und bei 100°C etwa 25 Minuten backen

Wen mag kann die Lebkuchen auch noch mit Schokolade oder Zuckerguss überziehen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Schoko-Apfel-Cupcakes mit Lebkuchen Ganache Lebkuchen