Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Christstollen

Von

Ein wahrer weihnachtlicher Genuss!

Das HeimGourmet Team

Stollen werden besonders gern in der Weihnachtszeit gegegessen. Mit verschiedensten Zutaten gibt es viele Varianten dieses weihnachtlichen Klassikers. Gerne werden getrocknete Früchte, Marzipan oder Mohn in den Teig gegeben.

Rezept bewerten 5/5 (210 Bewertung)
Christstollen 1 Foto

Zutaten

  • 3 kg Mehl
  • 1 l Milch
  • 1 kg Butter
  • 400g Zucker
  • Puderzucker
  • 6 Eier
  • 6 gelb
  • 20g Hefe
  • 500g Rosinen
  • 500g Mandeln
  • 250g kandierte Orangenschale
  • 125g kandierte Zitronenschale
  • Rum
  • Grand Marnier (optional)
  • Salz

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 100Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Schneidet die kandierten Früchte in Stücke und lasst die Rosinen im Rum quellen.

Schritt 2

Den Zucker, das Salz und die Butter zu einer Buttercreme vermischen.

Schritt 3

Die Hefe in eine Schüssel warmer Milch geben. Dieser Mischung 400g Mehl hinzufügen. Daraus einen Teig kneten und ihn gehen lassen.

Schritt 4

Die weiche Buttercreme, Eier und feine Stücke der kandierten Zitronenschale zum Teig hinzufügen und vermengen.

Schritt 5

Den Teig zu einem festen Teig kneten und fügen sie dabei noch ein bisschen Milch hinzu.
Nun kandierte Früchte, Rosinen, kandierte Orangen und Mandeln hinzufügen.
Den Teig 30-45 Minuten gehen lassen.

Schritt 6

Nachdem der Teig geruht hat, nochmals kneten und wieder 30-45Minuten gehen lassen.
Währenddessen: Ofen vorheizen auf 200 ° C.

Schritt 7

2/3 des Teiges zu einem Stollen formen und mit dem restlichen 1/3 einen weiteren Stollen formen.
Die beiden Stollen etwa 1h bei 200°C backen

Schritt 8

10 Minuten bevor man den Stollen rausnimmt kann man ihn mit Puderzucker bestreuen, um dem Stollen Farbe und Glasur zu geben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

"Quarkstollen von Tante Ursel" "Quarkstollen von Tante Ursel"