?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für originalen Dresdner Stollen - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Dresdner Stollen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

So gelingt der perfekte Eiskaffee

Wir zeigen euch wie ein perfekter Eiskaffee gelingt:

Am besten bewertete Originalen Dresdner Stollen Rezepte

Von

Ein Klassiker in der Weihnachtszeit ist der Stollen

  • - 500 gr. Mehl
  • - 175 gr. Zucker
  • - 2 Eier
  • - 1 Päckchen Vanillezucker
  • - etwas geriebene Zitronenschale
  • - 200 gr. Butter oder Margarine
  • - 200 gr. Speisequark
  • - 1 Päckchen Backpulver
  • - 2 Päckchen Zironat
  • - 2 Päckchen Orangeat
  • - 400 gr. Rosinen
  • - 200 gr. gehackte Mandeln
4.9/5 (250 Bewertung)

Von

Stollen werden besonders gern in der Weihnachtszeit gegegessen

  • 3 kg Mehl
  • 1 l Milch
  • 1 kg Butter
  • 400g Zucker
  • Puderzucker
  • 6 Eier
  • 6 gelb
  • 20g Hefe
  • 500g Rosinen
  • 500g Mandeln
  • 250g kandierte Orangenschale
  • 125g kandierte Zitronenschale
  • Rum
  • Grand Marnier (optional)
  • Salz
4.9/5 (212 Bewertung)

Von

Dieses Rezept macht gewöhnliche Christstollen zu einem außergewöhnlichem Weihnachtsklassiker

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Magerquark
  • 150 g getrocknete Cranberries
  • 180 g gehackte Mandel
  • 60 g fein gehacktes Zitronat
  • 60 g feingehacktes Orangeat
  • 3 El Rum
  • 500 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 150 g Puderzucker
4.3/5 (251 Bewertung)

Von

Zur Weihnachtszeit gehört neben den typischen Plätzchen auch ein köstlicher Stollen! Diese kann man auch ganz be...

  • Für 12 Muffins:
  • 75g getrocknete Datteln
  • 75g getrocknete Feigen
  • 75g Rosinen
  • 75g gestiftete Mandeln
  • 75ml Milch
  • 200g Butter
  • 100g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 180g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Spekulatiusgewürz
  • Prise Salz
  • 75g Puderzucker zum Bestreuen
5/5 (63 Bewertung)

Von

Sultaninen und Korinthen mit Rum übergießen und über Nacht durchziehen lassen

  • 400g Sultaninen
  • 200g Korinthen
  • 6 EL Rum
  • 750g Mehl
  • 80g Hefe
  • 125g Zucker
  • 250ml lauwarme Milch
  • 125g fein geschnittenes Zitronat
  • 125g fein geschnittenes Orangeat
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL abgeriebene
  • unbehandelte Zitronenschale
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Butterschmalz
  • 150g gehackte Mandeln
  • Außerdem:
  • 200g zerlassene Butter
  • 3 EL Zucker
  • 250g Puderzucker
4/5 (49 Bewertung)

Von

Aus 150 g Mehl, der Hefe und der lauwarmen Milch einen Vorteig bereiten und zum Aufgehen abgedeckt etwa 20 Minuten ...

  • 500 g Mehl
  • 42 g Hefe
  • 125 ml Milch
  • 450 g Butter
  • 1 Tl abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 125 g gehackte Mandeln
  • 150 g Zucker
  • Salz
  • 1 Fläschchen Bittermandelaroma
  • 2 El Rum
  • 1 Prise Kardamom
  • je 125 g Korinthen und Sultaninen
  • je 65 g Orangeat und Zitronat
  • 125 g Puderzucker
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
3.9/5 (30 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Dresdner Christstollen "Quarkstollen von Tante Ursel"