Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für deutsche Desserts - 73 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Deutsche Desserts Rezepte

Von

Zubereitung des Teiges: Eier, Zucker und Miclh verrühren und nach und nach das Mehl und das Vanillepulver hinzufü...

  • 3 Äpfel (z.B. Boskoop)
  • 20g Zucker
  • 150g Mehl
  • 200ml Milch
  • 1 TL Vanillepulver
  • 1 Ei
  • Öl zum Frittieren
  • Zucker zum Bestreuen
4.9/5 (359 Bewertung)

Von

Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren

  • Für 1 Blech
  • Für den Teig:
  • 250g Butter oder Margarine
  • 250g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 6 Eigelb
  • 250g Mehl
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 100g Sahne
  • Für den Belag:
  • 100g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 4 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • 500g Quark
  • 750g Rhabarber
4.8/5 (241 Bewertung)

Von

Kirschen entsteinen und kochen

  • 1 kg Kirschen frisch
  • 300 ml Kirschsaft (gekauft)
  • 75 Gramm Mondamin-Pulver
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 Stück Zitronenmelisse (alternativ Zitronenschale- oder -spritzer und etwas Minze)
4.2/5 (161 Bewertung)

Von

Ofen vorheizen auf 150 ° C In einer Schüssel Eigelb, Puderzucker und Vanillezucker cremig schlagen

  • Für den Biskuitteig
  • 6 Eier ( Eiweiß und Eigelb getrennt)
  • 150g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 55g Mehl
  • 55g Maismehl
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • Für die Schlagsahne :
  • 65 cl Sahne
  • 75g Puderzucker
  • 1 Glas Kirschen
  • Schokoladensplitter
4.1/5 (202 Bewertung)

Von

Dieser Käsekuchen wird nach einem der bekanntesten Käsekuchenrezepte zubereitet

  • Für den Mürbeteigboden:
  • 250g Mehl
  • 60g Zucker
  • 125g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1TL Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 2 Eier
  • 200g Zucker
  • 1 Zitrone
  • 500g Magerquark
  • 1EL Speiseöl
  • 1 Pck Vanillepuddingpulver
  • 500g Sahne
3.9/5 (794 Bewertung)

Von

Alle Zutaten mixen

  • > 500 g Buttermilch
  • > 4 Tassen Mehl
  • > 3 Tassen Zucker
  • > 4 Eier
  • > 1 Pck. Backpulver
  • > 1/2 Tasse Öl
3.9/5 (46 Bewertung)

Von

Geht blitzschnell

  • 130 g Margarine
  • 30 g Grieß
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • Saft einer Zitrone
  • 1 P. Vanillepudding
  • 1. kg Magerqurark
  • 1 Dose Mandarin- Orangen
3.5/5 (49 Bewertung)

Von

Donauwelle. Entdecke dieses Rezept mit der Note 5/5, bewertet von 308 Mitgliedern

  • Rührteig:
  • 2 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. je 350 g)
  • 250 g weiche Margarine oder Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 5 Eier (Größe M)
  • 375 g Weizenmehl
  • 3 gestr. TL Backin
  • 20 g Kakao
  • 1 EL Milch
  • Buttercreme:
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille-Geschmack
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 250 g weiche Butter
  • Guss:
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenö
4.6/5 (457 Bewertung)

Von

Ein Klassiker in der Weihnachtszeit ist der Stollen

  • - 500 gr. Mehl
  • - 175 gr. Zucker
  • - 2 Eier
  • - 1 Päckchen Vanillezucker
  • - etwas geriebene Zitronenschale
  • - 200 gr. Butter oder Margarine
  • - 200 gr. Speisequark
  • - 1 Päckchen Backpulver
  • - 2 Päckchen Zironat
  • - 2 Päckchen Orangeat
  • - 400 gr. Rosinen
  • - 200 gr. gehackte Mandeln
4.7/5 (339 Bewertung)

Von

Baumkuchen ist ein schichtweise aufgebauter Kuchen

  • Für 2 große bzw. 4 kleinere Baumkuchen braucht Ihr: 250g Butter, 250g Zucker, 150g Mehl, 100g Speisestärke, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Eier, 4 Eier getrennt, 3 EL Rum, 3 TL Backpulver, 150-200g Kuvertüre und ein Stiehl bzw. Rolle
4.3/5 (64 Bewertung)

Weitere Deutsche Desserts Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Cranberry-Quarkstollen Apfelkrapfen-Ringe