Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für deutsche Desserts - 73 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Deutsche Desserts Rezepte

Von

Zubereitung des Teiges: Eier, Zucker und Miclh verrühren und nach und nach das Mehl und das Vanillepulver hinzufü...

  • 3 Äpfel (z.B. Boskoop)
  • 20g Zucker
  • 150g Mehl
  • 200ml Milch
  • 1 TL Vanillepulver
  • 1 Ei
  • Öl zum Frittieren
  • Zucker zum Bestreuen
4.9/5 (344 Bewertung)

Von

Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren

  • Für 1 Blech
  • Für den Teig:
  • 250g Butter oder Margarine
  • 250g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 6 Eigelb
  • 250g Mehl
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 100g Sahne
  • Für den Belag:
  • 100g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 4 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • 500g Quark
  • 750g Rhabarber
4.9/5 (231 Bewertung)

Von

Ofen vorheizen auf 150 ° C In einer Schüssel Eigelb, Puderzucker und Vanillezucker cremig schlagen

  • Für den Biskuitteig
  • 6 Eier ( Eiweiß und Eigelb getrennt)
  • 150g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 55g Mehl
  • 55g Maismehl
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • Für die Schlagsahne :
  • 65 cl Sahne
  • 75g Puderzucker
  • 1 Glas Kirschen
  • Schokoladensplitter
4.2/5 (183 Bewertung)

Von

Kirschen entsteinen und kochen

  • 1 kg Kirschen frisch
  • 300 ml Kirschsaft (gekauft)
  • 75 Gramm Mondamin-Pulver
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 Stück Zitronenmelisse (alternativ Zitronenschale- oder -spritzer und etwas Minze)
4.2/5 (152 Bewertung)

Von

Dieser Käsekuchen wird nach einem der bekanntesten Käsekuchenrezepte zubereitet

  • Für den Mürbeteigboden:
  • 250g Mehl
  • 60g Zucker
  • 125g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1TL Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 2 Eier
  • 200g Zucker
  • 1 Zitrone
  • 500g Magerquark
  • 1EL Speiseöl
  • 1 Pck Vanillepuddingpulver
  • 500g Sahne
3.9/5 (769 Bewertung)

Von

Alle Zutaten mixen

  • > 500 g Buttermilch
  • > 4 Tassen Mehl
  • > 3 Tassen Zucker
  • > 4 Eier
  • > 1 Pck. Backpulver
  • > 1/2 Tasse Öl
4/5 (42 Bewertung)

Von

Geht blitzschnell

  • 130 g Margarine
  • 30 g Grieß
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • Saft einer Zitrone
  • 1 P. Vanillepudding
  • 1. kg Magerqurark
  • 1 Dose Mandarin- Orangen
3.8/5 (24 Bewertung)

Von

Donauwelle. Entdecke dieses Rezept mit der Note 5/5, bewertet von 308 Mitgliedern

  • Rührteig:
  • 2 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. je 350 g)
  • 250 g weiche Margarine oder Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 5 Eier (Größe M)
  • 375 g Weizenmehl
  • 3 gestr. TL Backin
  • 20 g Kakao
  • 1 EL Milch
  • Buttercreme:
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille-Geschmack
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 250 g weiche Butter
  • Guss:
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenö
4.6/5 (423 Bewertung)

Von

Ein Klassiker in der Weihnachtszeit ist der Stollen

  • - 500 gr. Mehl
  • - 175 gr. Zucker
  • - 2 Eier
  • - 1 Päckchen Vanillezucker
  • - etwas geriebene Zitronenschale
  • - 200 gr. Butter oder Margarine
  • - 200 gr. Speisequark
  • - 1 Päckchen Backpulver
  • - 2 Päckchen Zironat
  • - 2 Päckchen Orangeat
  • - 400 gr. Rosinen
  • - 200 gr. gehackte Mandeln
4.7/5 (319 Bewertung)

Von

Baumkuchen ist ein schichtweise aufgebauter Kuchen

  • Für 2 große bzw. 4 kleinere Baumkuchen braucht Ihr: 250g Butter, 250g Zucker, 150g Mehl, 100g Speisestärke, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Eier, 4 Eier getrennt, 3 EL Rum, 3 TL Backpulver, 150-200g Kuvertüre und ein Stiehl bzw. Rolle
4.3/5 (56 Bewertung)

Weitere Deutsche Desserts Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Himmlische Quarkbällchen Apfelkrapfen-Ringe