Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rote Grütze mit Kirschen

Von

Das HeimGourmet Team

Nicht jeder mag die traditionelle rote Grütze mit vielen Beeren, für diejenigen ist dieses rote Grütze-Rezept nur mit Kirschen genau das richtige. Mit etwas Vanilleeis oder Vanillesauce macht sie sich auch besonders gut als attraktivers Dessert.

Rezept bewerten 5/5 (194 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Kirschen
  • 4 EL Zucker
  • 250 ml Saft von den Kirschen
  • 3 EL Speisestärke oder Sago

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Speisestärke beziehungsweise Sago mit etwas kaltem Kirschsaft verrühren. Restlichen Saft mit Zucker gut erwärmen. Dann das Speisestärkengemisch dazugeben und gut aufkochen lassen.

Schritt 2

Kirschen darunter heben, kurz erhitzen und fertig!

Vollkornbrot mit sahnigem Quark dünn bestreichen, leicht mit Vanillezucker bestreuen und dann eine ordentliche Schicht Grütze - göttlich!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Pastel de Nata (Blätterteigtörtchen) Bratapfel mit weißem Schokoladenkern