?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Tolle Rezepte mit Kirschen - 64 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Schwarzwälder Kirschtorte, Sauerkirschen, Pfirsich, Kirschkuchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Kirschen Rezepte

Von

Die Eier mit dem Zucker vermischen

  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 125 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 80g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 200 g kandierte Kirschen
  • 60 g Mandelblättchen
4.9/5 (237 Bewertung)

Sommerzeit ist Kirschenzeit! Wir lieben die roten Früchtchen nicht nur roh als gesunden Snack, sondern auch in allerlei süßen und herzhaften Rezepten, die wir heute mit euch teilen möchten. Egal ob Schwarzwälder Kirsch, Chutney, Kuchen oder Eis, hier ist für jeden etwas dabei.

Von

Nicht jeder mag die traditionelle rote Grütze mit vielen Beeren, für diejenigen ist dieses rote Grütze-Rezept nu...

  • 500g Kirschen
  • 4 EL Zucker
  • 250 ml Saft von den Kirschen
  • 3 EL Speisestärke oder Sago
5/5 (191 Bewertung)

Cremig, fruchtig und gesund: Nicecreme ist DER Sommertrend. Warum: sie verzichtet komplett auf Zucker oder Milchprodukte und ist damit sehr bekömmlich und eine leichte Erfrischung an heißen Tagen.

Von

Die Sonne scheint unerbittlich und die Temperaturen steigen ins unaufhaltsame

  • Zutaten (ca. 12 Portionen):
  • 600 g Kirschen
  • 200 g Schmand
  • 100 g Zucker
  • 1 Ampulle Backaroma Bittermandel (ersatzweise auch etwas Amaretto)
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Speisestärke
  • 150 g Magerquark
  • Prise Salz
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Öl
  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 30 g Amaretti-Kekse
2.5/5 (272 Bewertung)

Von

Ofen vorheizen auf 150 ° C In einer Schüssel Eigelb, Puderzucker und Vanillezucker cremig schlagen

  • Für den Biskuitteig
  • 6 Eier ( Eiweiß und Eigelb getrennt)
  • 150g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 55g Mehl
  • 55g Maismehl
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • Für die Schlagsahne :
  • 65 cl Sahne
  • 75g Puderzucker
  • 1 Glas Kirschen
  • Schokoladensplitter
4.2/5 (133 Bewertung)

Der runde Kuchen, der uns seit klein auf jede Geburtstagsparty oder das Osterfest verschönert: Der Gugelhupf! Er ist super leicht zu machen, ist locker-weich und kann einfach zu jedem Anlass gebacken werden. Hier haben wir die besten Rezepte für Euch ... vom Klassiker bis hin zur schokoladigen, fruchtigen Version ist alles dabei:

Von

Kirschen entsteinen und kochen

  • 1 kg Kirschen frisch
  • 300 ml Kirschsaft (gekauft)
  • 75 Gramm Mondamin-Pulver
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 Stück Zitronenmelisse (alternativ Zitronenschale- oder -spritzer und etwas Minze)
4.2/5 (133 Bewertung)

Von

Eine weitere leckere Alternative zur Torte

  • 180 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Backpulver
  • 3 EL Kakao
  • 500 g Quark
  • 100 g Joghurt
  • 400 g Sahne
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 3 EL Kirschwasser
  • 3 EL Mondamin
  • 4 Gläser mit Großer Öffnung (Weingläser o.Ä.)
4.2/5 (76 Bewertung)

Von

Auflaufform mit dem Löffelbiskuit auslegen und mit dem Sherry beträufeln und darüber die Schattenmorellen geben

  • 1 Päckchen Löffelbiskuit
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 250 g Schlagsahne
  • 2 Vanille Joghurts (Lünebest)
  • Boourbon Vanillezucker
  • Sherry Medium
4/5 (87 Bewertung)

Von

Bussi Bussi: Kleine Mini-Cupcakes, die ihr süßes Geheimnis erst nach dem ersten Bissen offenbaren - ein Kussmund-

  • zwei Eier
  • 24 frische Kirschen
  • 90 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Joghurt
  • 150 Gramm Frischkäse (bis 15 % Fett)
  • 50 ml Sonnenblumen-Öl
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • eine Vanilleschote oder gemahlene Vanille
  • einen Schuss Avendicksaft oder alternativ 1 bis 2 EL Marmelade oder Puderzucker
5/5 (3 Bewertung)

Von

Eier schaumig schlagen, Zucker einrieseln lassen, Mandeln oder Haselnüsse unterheben, Backpulver unterheben

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 200 g gem. Mandeln oder Haselnüsse
  • 2 Teel. Backpulver
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Beutel Vanillepuddingpulver
  • 300-400 ml Sahne
  • etwas Eierlikör
  • Schokostreusel
4.1/5 (72 Bewertung)

Von

Mehl und Backpulver sieben, mit den Kokosflocken vermengen

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 60 g Kokosflocken
  • 200 g Sauerkirschen aus dem Glas
  • 1 Ei
  • 150 g Zucker
  • 80 ml neutrales Öl (oder Schlagsahne)
  • 250 g Joghurt
  • 2 EL Batida de Coco (bei Bedarf)
3.7/5 (135 Bewertung)

Weitere Kirschen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kokos-Vanillepudding mit Bananen und Kirschen Kirschkuchen mit Mandelblättchen