Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hausgemachte Sauerkirschsaft

Von

Es schmeckt bestens mit frisch gepflückte Sauerkirschen...

Rezept bewerten 3.9/5 (47 Bewertung)

Zutaten

  • 1 kg Sauerkirschen
  • 750 g Zucker
  • 1,5 l Wasser

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Sauerkirschen mit Stängel waschen, dann die Stängeln entfernen. In einem großen Schüssel (ohne entkernen) mit Zucker und Wasser zum Kochen bringen. (Nicht zudecken) Hitze etwas reduzieren und ca. 15-20 Minuten weich kochen, bis die Kirschen zum Platzen anfangen. Im eigenen Topf auskühlen lassen. Die Kirschen in einem Sieb geben, mit der unteren Seite einem Schöpflöffel platt drücken, damit die Sauerkirschen entkernen und Fruchtfleisch in den Saft hinzufügen, rühren und in die Gläser füllen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Dieses Rezept kommentieren

Geburtstagskuchen Schoko-Kirsche Schwarzwälder Weihnachtswaffeln