?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Ihr liebt Erdbeeren? Dann probiert diesen fruchtig-frischen Snack!

Ihr liebt Erdbeeren? Dann probiert diesen fruchtig-frischen Snack!

Fro-Yo-Bites:

Wenn ihr einen erfrischenden, fruchtig-süßen Snack sucht, hätten wir hier etwas für euch:

gefrorene Joghurt-Erdbeeren. Sie sind nicht nur lecker, sondern auch super einfach zuzubereiten. Wir zeigen euch, wie es geht: 

Zutaten 

  • Erdbeeren (halbiert) 
  • griechischer Joghurt
  • ein Päckchen Vanillezucker
  • eventuell eine (halbe) Tafel weiße Schokolade; je nach persönlichen Vorlieben

Zubereitung

  1. Vermischt den Joghurt mit dem Vanillezucker.
  2. Wenn ihr es etwas schokoladiger mögt könnt ihr entweder die Schokolade in kleine Stückchen schneiden und unter den Joghurt heben oder ihr schmelzt die Schokolade im Wasserbad und rührt sie langsam unter den Joghurt.
  3. Anschließend taucht ihr die Erdbeeren mithilfe eines Teelöffels in den Joghurt ein und legt sie in eine Eiswürfelform. Dann stellt ihr die Form für ein paar Stunden in die Gefriertruhe und fertig sind eure Snacks! 

Frohes Naschen!

 

Ihr könnt das Rezept natürlich auch etwas abwandeln. Anstatt die Erdbeeren einzutunken, könntet ihr sie beispielsweise in kleine Stückchen schneiden, direkt zur Joghurt-Masse geben und anschließend in die Eiswürfelförmchen füllen. 

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Diesen Artikel kommentieren

6 Lebensmittel für dein GEHIRN Super süße Produkte, die selbst die wählerischsten Kids zum Essen animieren