Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Yoguretten - Torte

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (150 Bewertung)

Zutaten

  • 2 dünne Tortenboden (Biskuit, 2-teilig), heller
  • 2 Becher Schmand
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 750 g Erdbeeren
  • 2 Tafeln Schokoriegel (Yogurette, je 8 Riegel)
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 100 g Schokoladenraspel zum Verzieren
  • n. B. Erdbeeren zum Verzieren

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Schlagsahne schlagen. Das Sahnesteif hinzufügen und so lange schlagen, bis es eine feste Konsistenz hat. Den Schmand unterrühren. Die Erdbeeren putzen, in Würfelchen schneiden und hinzugeben. Die Yoguretten-Riegel fein hacken und zur Masse geben.

Die Hälfte der entstandenen Masse auf den ersten Biskuitboden verteilen und glatt streichen. Den zweiten Biskuitboden darauf legen und die restliche Masse darauf verteilen und glatt streichen. Den Kuchen ca. 3 Std. kalt stellen.

Vor dem Servieren noch mit Erdbeeren und Schokoladenraspel verzieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Nutellatorte Eierlikör-Torte