Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Der TRAUM eines jeden KINDES: Der unglaubliche WELTRAUMKUCHEN!

Der TRAUM eines jeden KINDES: Der unglaublicher WELTRAUMKUCHEN!

Der Traum eines jeden Kindes ist es ja, einmal in den Weltraum zu fahren.  Diese amerikanische Mutter wollte ihrem Sohn zumindest einen Teil des Weltraums an seinem Geburtstag schenken und machte diesen unglaublichen Weltraumkuchen.

 

Der TRAUM eines jeden KINDES: Der unglaublicher WELTRAUMKUCHEN!

Das besonders tolle an diesem Kuchen ist  nicht nur die äußerliche Deko, sondern  ein ganzes Planetensystem, dass es zu entdecken gibt, wenn man den Kuchen anschneidet.  

Um die  Kugeln so klar definiert  in dem Inneren des Kuchens zu erhalten, wurden zuerst die Kugeln aus  Kuchenteig geformt und mit bunter Farbe versehen.  Damit  die "Planeten" beim Backen aber nicht mit dem restlichen Teig verlaufen,  hat Rezeptkreateurin Pedagiggle zunächst den Teig vorgebacken und erst nach 10 Minuten die Kugeln in den  angebackenen Teig  gedrückt. Anschließend kommt der Kuchen noch mal  für 20 Minuten in den Ofen.  Anschließend kann der  Kuchen dann in  gleich große, runde Stücke geschnitten und  mit  der Ganach zusammengesetzt werden.  Bei der Deko für Außen kann sich dann jeder so kreativ ausleben, wie er mag.

Heraus kommt am Ende ein Weltraumkuchen, der eine kleine Überraschung  im Inneren bereithält. Wenn ihr jetzt Lust habt den Kuchen selbst einmal für den nächsten Kindergeburtstag (bei großen Weltraumfans kommt  er bestimmt auch gut an) auszuprobieren, findet ihr hier das Rezept.

Der TRAUM eines jeden KINDES: Der unglaublicher WELTRAUMKUCHEN!

Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren

Weiße Zähne durch selbstgemachte Zahnpasta aus Kurkuma und Kokos! Wie backe ich einen süßen Osterkorb ?