Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Leckere Gemüserezepte - 176 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: gemüse vegetarisch, Gemüse ohne Kohlenhydrate, Gemüse zum Abnehmen, Blätterteig und Gemüse, Gemüsebeilagen, Weißkohl, Blumenkohl

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Am besten bewertete Gemüse Rezepte

Von

Dies ist die ideale Suppe wenn es schnell gehen muss, denn sie ist im Handumdrehen gemacht und schmeckt dennoch del

  • 1 Tetra-Pack pürierte Tomaten
  • 1 Dose Flaschentomaten
  • Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Sahne
  • Olivenöl
  • Prise Currypulver
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 gestrichenerTL Rohrzucker
  • frischer Basilikum
4.8/5 (411 Bewertung)

Seitdem Halloween in Deutschland immer beliebter wird, findet auch der Kürbis immer mehr Beachtung. Aber wir sollten dieses vielseitige Gemüse nicht nur zum Gruseltag auf den Tisch bringen. Denn als Deko und vor allem auf dem Speiseplan kann der Kürbis so einiges. Rein botanisch zählt der Kürbis übrigens zu den Beeren. Auch wenn man das von der Größe gar nicht glauben kann.

Von

Dieses köstliche Rotkohlrezept kommt ganz ohne tierische Zutaten aus und schmeckt trotzdem einfach göttlich

  • 1 Rotkohl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 30g Butter/Alsan-Margarine/Olivenöl
  • 150ml Weißwein
  • 2 Gewürznelken
  • ein paar Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • etwas Muskatnuss
  • Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer
4.8/5 (322 Bewertung)

Igitt, Fencheltee! So geht es bestimmt einigen Menschen, wenn sie das Wort Fenchel hören und dabei an die letzte Magen-Darm-Erkrankung zurückdenken. Natürlich gibt es auch einige, die gerne Fencheltee trinken, gerne in Kombination mit Kümmel oder Anis. Aber habt ihr Fenchel schon als Gemüse probiert? Die aromatische Knolle kann nämlcih um einiges mehr, als nur gesunden Tee zu produzieren. Sie ist unheimlich vielseitig und durch ihren einzigartigen Geschmack in vielen Gerichten ein Knaller. Nicht umsonst hat Fenchel es aus den südlichen Ländern auch in unsere Gemüsetheke geschafft. Wir verraten euch, wo Fenchel unschlagbar ist!

Von

Den Kürbis entkernen und in Würfel schneiden

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 15 g Ingwer
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Orangensaft
  • 2 TL Honig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • (Kürbiskernöl wenn zur Hand)
4.2/5 (103 Bewertung)

Von

Nun lässt es sich nicht mehr leugnen, der Herbst ist da

  • 700g Kassler im Stück geräuchert
  • 6-8 Rökerennen auch Mettenden oder Kohlwurst genannt
  • 1,5 kg Steckrübe
  • 0.5 kg Kartoffeln
  • 0.5 kg Karotten
  • 1 Glas Gemüsebrühe
  • Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Butter
  • Wasser
4.1/5 (25 Bewertung)

Wer hat sich als Kind noch vor Spinat gedrückt, wenn das grüne Gemüse auf den Tisch kam? Egal ob mit oder ohne Blubb, Spinat genießt bei Kindern und Erwachsenen einen schlechten Ruf und ist das Gemüse, das viele am ehesten mit dem Satz "Das musst du aber aufessen, wenn du groß und stark werden willst" verbinden.Wir verraten euch, warum wir Spinat lieben, wie der grüne Eisenlieferant euren Körper in Schwung bringen kann und mit welchem Rezept ihr sogar Spinatverweigerer begeistern könnt!

Von

Die Hähnchenbrust in dünne Scheibchen

  • 1 Packung Chinesische Mei-Nudeln
  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • Handvoll frische Champignons
  • 1 Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Knoblauchgranulat
  • Soja- und Teriyaki-Sauce
  • Öl
3.5/5 (172 Bewertung)

Von

Schweinefilet in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden

  • 500 g Schweinefilet
  • 2 Eßl. mittelscharfer Senf
  • 2 Eßl. Öl
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 400 g Brokkoli
  • 250 g Möhren
  • 2 kleine Stangen Porree (Lauch 300 g)
  • 250 g Creme fraiche
  • 5 Eßl. Milch
  • 50 g geriebener mittelalter Käse
  • 600 g Kartoffeln
  • 30 g Butter
3.8/5 (89 Bewertung)

Von

Kartoffeln schälen, klein würfeln und in eine Schale mit kaltem Wasser legen (so werden die Stücke nicht braun)

  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Fenchel
  • 1 Gemüsezwiebel (genommen habe ich aber nur eine Halbe)
  • 5 größere Karotten
  • 1 handvoll Sellerie
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 1 Wacholderbeere
  • 2 EL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 - 2,5 Liter Wasser
3.1/5 (38 Bewertung)

Von

Rosenkohl-Ricotta-Gratin. Entdecke unser Rezept

  • 18 Stück Rosenkohl (lt. Rezept, ich habe meinen ehrlich gesagt nicht gezählt^^)
  • 300 g Ricotta
  • 50 g geriebenen Parmesan
  • 2 Eier
  • 375 ml Milch
  • Ricotta
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Zitronenthymianblätter (lt. Rezept, bei mir gab's Rosmarin, weil ich nichts anderes da hatte^^)
3.4/5 (51 Bewertung)

Von

Diese Tarte ist nicht nur gesund und lecker, sondern hat auch besonders wenig Kohlenhydrate

  • 500 g Hüttenkäse
  • 75 g geriebener Parmesan
  • 4 Eier
  • 1 kleine Zucchini
  • 4 - 5 Rispentomaten (je nach Größe)
  • Salz, Pfeffer, Kräuter
3.9/5 (430 Bewertung)

Von

Eignet sich hervorragend als Fingerfood für zwischendurch, aber auch als Hauptspeise

  • 1 Tasse Suppengemüse
  • 180 Gramm Käse
  • 120 Gramm Semmelbrösel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
4.1/5 (28 Bewertung)

Weitere Gemüse Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Croque mit Steinpilzen Express-Tomatensuppe