?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Hähnchenfleisch mit Gemüse - 7 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Hähnchenfleisch mit Gemüse Rezepte

Von

Dieses köstliche Rezept für Hähnchenrouladen mit grünen Bohnen als Beilage bietet sich wunderbar zu Feiertagen ...

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Bacon
  • 200g TK-Tiefkühlprinzessböhnchen
  • 1 TL Bohnenkraut
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • 125 ml Weißwein
  • 375 ml Gemüsefond
  • 100 g Mascarpone
  • 2 EL geriebener Permesan
  • 1 Chilipfeffer
5/5 (243 Bewertung)

Von

Hähnchen Wraps mit Honig-Senf-Sauce

  • 350g Hähnchenbrust
  • 2 Tomaten
  • einige Blätter Eisbergsalat
  • 50g Rucola
  • 1 Paprika
  • gelb
  • 100g Senf
  • 30g Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1EL Wasser
  • 1EL Olivenöl
  • 1EL Balsamicoessig
  • 1EL Tomatenketchup
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
4.5/5 (192 Bewertung)

Von

Dieses Hähnchen ist nicht paniert und frittiert (wie beim originalen Sesamhähnchen), sondern wird kurz in Eiweiß...

  • 3 EL Honig
  • 2 EL Sesamsamen
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Zehe Knoblauch
  • fein gehackt od. gepresst
  • 2 Eier
  • nur das Eiweiss davon
  • 3 EL Speisestärke
  • 500g Hühnerbrust
  • in kleine Stücke geschnitten
  • 2 EL Öl
  • 500g Brokkoli
  • in kleine Röschen geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • in dünne Scheiben geschnitten
  • Salz und gemahlener Pfeffer
3/5 (210 Bewertung)

Von

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Brennwert p

  • 1 Pck. Schupfnudeln
  • gekühlt
  • 200 g Champignons
  • 2 Stange/n Lauch
  • 2 Gemüsezwiebel(n)
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 3 Möhre(n)
  • 1 Paprikaschote(n)
  • 15 g Kräuterbutter
  • Salz und Pfeffer
3.9/5 (113 Bewertung)

Von

Tomatenstücke in Auflaufform geben, mit Basilikumblättern bestreuen

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 1 kleine Aubergine
  • 1 kleiner Zucchino
  • 200g Champignons
  • 2 Stengel Staudensellerie
  • 1 Dose Tomatenstücke (Einwaage ca. 250g)
  • Salz
  • Pfeffe
  • Basilikumblätter
  • Olivenöl
4/5 (131 Bewertung)

Von

Zuerst heizt ihr euren Backofen vor - am besten auf höchster Stufe, damit es schnell geht

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 4 Cocktailtomaten
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 kleines Stück Paprika
  • 1 Weizentortilla
  • 1 Scheibe Käse
  • Salsa-Sauce
  • Salz
4.4/5 (64 Bewertung)

Von

Durch die würzige Mischung von Marmelade, Chilisoße und Senf ist es nicht unbedingt nötig mit Salz zu würzen

  • 75g Aprikosen Marmelade
  • 1 1/2 EL Chilisoße
  • 1 EL Dijon Senf
  • 2 (je 180g) Hähnchenbrust Stücken
  • mundgerecht geschnitten
  • 1 Paprikaschote
  • geschnitten
  • Salz und Pfeffer
4.1/5 (84 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Hähnchen süß-sauer Hähnchenrouladen mit Bohnen