Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hähnchenrouladen

Von pema

Das HeimGourmet Team

Dieses köstliche Rezept für Hähnchenrouladen mit grünen Bohnen als Beilage bietet sich wunderbar zu Feiertagen wie Weihnachten oder Silvester oder bei Besuch von Gästen an.

Rezept bewerten 5/5 (238 Bewertung)
Hähnchenrouladen 1 Foto

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Bacon
  • 200g TK-Tiefkühlprinzessböhnchen
  • 1 TL Bohnenkraut
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • 125 ml Weißwein
  • 375 ml Gemüsefond
  • 100 g Mascarpone
  • 2 EL geriebener Permesan
  • 1 Chilipfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Fleisch abwaschen, trocken tupfen, waagerecht halbieren, würzen. Mit Bacon belegen. Bohnen in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen, auf die Rouladen legen. Mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut würzen. Fleisch zu Rouladen rollen, fixieren. In Butterschmalz anbraten.

Schritt 2

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Zwiebel abziehen. Tomaten häuten, entkernen. Beides würfeln, kurz mitbraten. Wein, Fond angießen. Ca. 20 Min. garen. Mascarpone, Parmesan einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver würzen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Gefülltes Hähnchenbrustfilet mit Speckbohnen und Röstkartoffeln Gefülltes Hähnchenbrustfilet mit Speckbohnen und Röstkartoffeln