?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gerichte für Gäste aus dem Ofen - 14 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Gerichte für Gäste aus dem Ofen Rezepte

Von

Pull-Apart-Bread ist der neue Hit auf Feten und für Gäste

  • 1 großes Sauerteigbrot
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 8 EL Butter
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • 250g Brie
  • 2 EL gehackte frische Petersilie
3.9/5 (475 Bewertung)

Von

Chips müssen nicht unbedingt aus Kartoffeln gemacht werden

  • 4 Zucchini
  • 200g Mehl
  • 20 cl Mineralwasser
  • 3 Eiswürfel
  • Salz
4.8/5 (395 Bewertung)

Von

Dieses köstliche Rezept für Hähnchenrouladen mit grünen Bohnen als Beilage bietet sich wunderbar zu Feiertagen ...

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Bacon
  • 200g TK-Tiefkühlprinzessböhnchen
  • 1 TL Bohnenkraut
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • 125 ml Weißwein
  • 375 ml Gemüsefond
  • 100 g Mascarpone
  • 2 EL geriebener Permesan
  • 1 Chilipfeffer
5/5 (243 Bewertung)

Von

Bruschetta - diese italienische Spezialität bietet sich insbesondere zum Aperitif bei festlichen Anlässen oder be...

  • 1 Baguette
  • 3-4 Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter der Provence
  • frische Basilikumblätter zur Dekoration
4.8/5 (230 Bewertung)

Von

Backpflaumen im Speckmantel eignen sich perfekt als kleiner Apéritif-Happen

  • 1 Pkg. Backpflaumen
  • 1 Tube mittelscharfer Senf
  • 1 Pkg. geräucherter Schinken in Scheiben
  • Feigensenfsoße oder süßer Senf
  • 1 Gläschen Bärlauchpesto
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zahnstocher
5/5 (204 Bewertung)

Von

Dieses Rezept für herzhafte Ofenkartoffeln in Kombination mit Speck und Käse besticht durch seine einzigartige W...

  • 4 gleichgroße Kartoffeln
  • ca. 8 Scheiben Schinkenspeck
  • etwas Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 8 Scheiben Raclette-Käse
4.8/5 (214 Bewertung)

Von

Herzhafte Blätterteigtaschen kennt man - aber Paprikaschiffchen mit Blätterteigmantel sind besonders originell un

  • 8 Blätterteigplatten
  • 2 grüne Spitzpaprika
  • 80g Reibekäse
  • 1 Becher Schmand/ saure Sahne
  • 1 Karotte
  • 1-2 rote Zwiebeln
  • nach Belieben weiteres Gemüse wie beispielsweise Champignons
  • Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
4.9/5 (198 Bewertung)

Von

Schneller Snack

  • 4 Brötchen
  • Aufbackbrötchen oder helle frische Brötchen
  • 1 kl. Glas Tomatensauce
  • oder selbst gemachte
  • 1 Beutel Käse
  • gerieben (Emmentaler
  • Gouda
  • Mozarella...)
  • 200 g Schinken
  • gekocht
  • 200 g Salami
  • 1 Glas Pilze
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano
  • 1 Knoblauchzehe(n) nach Belieben
4.3/5 (14 Bewertung)

Von

Zuerst die Tomaten waschen, vom Grün befreien, halbieren und dann in kleine Würfel schneiden

  • 5 Fleischtomaten (oder Strauchtomaten)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl oder Salatöl
  • 2 Ciabatta
  • 1 TL Gewürzmischung (Tomatengewürzsalz)
  • ersatzweise Salz und Pfeffer aber in anderer Menge
4/5 (14 Bewertung)

Von

wenn Gäste kommen- schön zum Vorbereiten

  • 350 g Mehl
  • 200 g lauwarmes Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 25 g Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Tomatensoße:
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 40 g Ketchup
  • 50 g Tomatenmark
  • 50 g Wasser
  • Füllung
  • Je 150 g Schinken u. Salami
  • 200 g geriebenen Gouda
  • Pizzagewürz
  • 150 g Champignon
  • 150 g rote Paprika
3.2/5 (14 Bewertung)

Weitere Gerichte für Gäste aus dem Ofen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Gefüllte Auberginen ( mam bay ld ) Brie-Knoblauch-Pull-Apart-Brot