?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Menüs für Gäste - 15 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Menüs für Gäste Rezepte

Von

01 Käse - Hack - Suppe. Entdecke unser Rezept

  • 500 g Hackfleisch vom Rind
  • 500 g Mett (Schweinemett)
  • 5 Stange/n Lauch
  • 5 Zwiebel(n)
  • 1 1/2 Liter Brühe
  • 300 g Schmelzkäse mit Kräutern
  • 300 g Sahne-Schmelzkäse
  • (50 % Fett)
  • Salz und Pfeffer
4.9/5 (335 Bewertung)

Von

Ein kreatives Rezept für die nächste Party

  • Teig:
  • 430-450 g Mehl
  • 21 g Hefe
  • frisch (alternativ 1 P. Trockenhefe)
  • 3 EL warmes Wasser
  • 30 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • lauwarm
  • 50 g Butter
  • zerlassen und abgekühlt
  • Füllung:
  • 1 kg Rindergehacktes (oder halb & halb)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1,5-2 TL Salz
  • schwarzer
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 TL Worcestershiresauce
  • 100 g Tomatenketchup
  • 2 TL Senf
  • 150 g geriebener Käse
  • nach Wunsch weitere Zutaten wie z.B. Bacon
  • Hamburger Sauce etc.
  • Außen/Garnierung:
  • 150 g geriebener Käse
  • 2 EL Butter
  • zerlassen
  • Salat
  • klein geschnitten
  • Tomaten
  • Gurken
  • Zwiebeln
4.4/5 (371 Bewertung)

Von

Herrlich gewürzter Kartoffelsalat mit Rollmöpsen

  • 1kg Kartoffeln
  • festkochend
  • 1 Glas Rollmöpse
  • 2 Schalotten
  • 150ml Cidre
  • trocken
  • 4EL Sahne
  • 1BE Naturjoghurt
  • 1 Bund Dill
  • 1 Prise Currypulver
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
4.9/5 (316 Bewertung)

Von

Kartoffelsalat etwas anders :)

  • 500g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 250g Essiggurken
  • 1 Bund Petersilie
  • Gemüsebrühe
  • Eine Löffelspitze Senf
  • 2 Esslöffel Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • Öl
  • Curry
4.8/5 (311 Bewertung)

Von

Äußerst attraktiver Kartoffelsalat, der sich besonders gut bei Gästen macht

  • 2-3 Kartoffeln
  • 4 blaue Kartoffeln (Vitelotte)
  • 1 Schalotte
  • 5 Stangen Sellerie
  • 1 Limone
  • 1 Zitrone
  • 2EL Sojasauce
  • 2EL Olivenöl
  • 2EL Apfelessig/milder Kräuteressig
  • 1EL körniger Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • 1/2 Bund frische Minze
  • 2EL Rosinen (wahlweise)
4.9/5 (247 Bewertung)

Von

Das Dönerfleisch braten und abkühlen lassen

  • 5 große Tomate(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • kann man auch weglassen
  • 500 g Fleisch (Dönerfleisch)
  • gewürzt
  • 1 Gurke(n)
  • 1 Stück(e) Feta-Käse
  • 400 g Tzatziki
  • 200 g Salat (Kraut-)
  • 200 g Rotkohl
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano
  • Chilipulver
4.9/5 (224 Bewertung)

Von

Himbeer - Sahne Nachtisch „heart“-Emoticon Weihnachts

  • 800 g Frischkäse (Philadelphia)
  • 800 g Sahne
  • flüssig
  • 300 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Pck. Himbeeren (TK)
  • 2 g Mandel(n)
  • gehobelt
3.9/5 (140 Bewertung)

Von

Kleines sommerliches Ofendessert aus dem Glas

  • Zutaten :
  • 500 g Speisequark
  • 8 Raffaellos + 6 Stk. Extra (Deko)
  • 6 EL Kokosraspel
  • 4 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 125 g Himbeeren
  • Zutaten für den Himbeerspiegel:
  • 250 g Himbeeren
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 4 TL Limettensaft (je nach Geschmack)
  • Alternative Zutaten um das Dessert zu verfeinern:
  • Puderzucker
  • Vanillesoße
  • Ihr braucht außerdem dazu:
  • 6 kleine Marmeladengläser / Weckgläser oder backfeste Keramikgefäße.
4/5 (123 Bewertung)

Von

Mascarpone, Joghurt, Vanille-Extrakt und Puderzucker in eine Schüssel geben und alles miteinander mixen

  • 250 g Mascarpone
  • 50 ml Milch
  • 100 g Joghurt
  • 6-12 Löffelbiskuits
  • 2-3 EL Puderzucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • Amarenakirschen
4/5 (105 Bewertung)

Von

Die Kekse 1 Tag vor der Zubereitung einfrieren

  • 2 Pck. Kekse (Oreo) gefroren
  • 250 g Quark
  • 75 g Puderzucker
  • 100 g Frischkäse
  • 300 ml Sahne
  • 2 Pck. Cremepulver (Paradiescreme Vanille)
4/5 (85 Bewertung)

Weitere Menüs für Gäste Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Frische Tomatensuppe 01 Käse - Hack - Suppe