Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Alexandra Heimgourmet

Kartoffelsalat mit blauen Kartoffeln

Von Alexandra Heimgourmet

Äußerst attraktiver Kartoffelsalat, der sich besonders gut bei Gästen macht. Bei diesem Kartoffelsalat machen die qualitativen Zutaten den Unterschied!

Rezept bewerten 4.9/5 (245 Bewertung)

Zutaten

  • 2-3 Kartoffeln
  • 4 blaue Kartoffeln (Vitelotte)
  • 1 Schalotte
  • 5 Stangen Sellerie
  • 1 Limone
  • 1 Zitrone
  • 2EL Sojasauce
  • 2EL Olivenöl
  • 2EL Apfelessig/milder Kräuteressig
  • 1EL körniger Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • 1/2 Bund frische Minze
  • 2EL Rosinen (wahlweise)

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 35Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Selleriestangen waschen, Knoblauch und Schalotte schälen. In einem Topf mit kochendem Wasser die blauen Kartoffeln kochen. Die normalen Kartoffeln bei 180°C für 35 Minuten garen lassen. Wenn die beiden Kartoffeln gar sind, sie unter kaltem Wasser abschrecken, damit sich die Pelle leichter löst. Pellen und in grobe Würfel schneiden.

Schritt 2

Die Selleriestangen in kleine Würfel schneiden, die Schalotte kleinschneiden und den Knoblauch pressen. In einer Salatschüssel eine Sauce aus Limonensaft, Zitronensaft, Essig, Öl und Sojasauce anrühren.

Schritt 3

Gemüse (und ggf. Rosinen) in die Salatschüssel geben, gut verrühren. Kurz vor dem Servieren mit gehackter Minze und Koriander bestreuen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Dieses Rezept kommentieren

Bunter Kartoffelsalat Kartoffelsalat mit Mayonnaise