Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für klassischen Kartoffelsalat - 7 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Am besten bewertete Klassischen Kartoffelsalat Rezepte

Von

Kartoffelsalat darf auf keiner Party fehlen

  • 800 Gramm festkochende Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 Gramm Gewürzgurken
  • 3 frische Eier
  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz&Pfeffer
  • 3 Esslöffel Essiggurkenwasser
4.6/5 (312 Bewertung)

Von

Äußerst attraktiver Kartoffelsalat, der sich besonders gut bei Gästen macht

  • 2-3 Kartoffeln
  • 4 blaue Kartoffeln (Vitelotte)
  • 1 Schalotte
  • 5 Stangen Sellerie
  • 1 Limone
  • 1 Zitrone
  • 2EL Sojasauce
  • 2EL Olivenöl
  • 2EL Apfelessig/milder Kräuteressig
  • 1EL körniger Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • 1/2 Bund frische Minze
  • 2EL Rosinen (wahlweise)
4.9/5 (249 Bewertung)

Von

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise und mit Essig und Öl findet man insbesondere in Süddeutschland

  • 850 Gramm festkochende Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 250 Milliliter Gemüsebrühe
  • 4 Gewürzgurken
  • 3 Esslöffel Salatöl
  • 2 Esslöffel Essig
  • 1 Bund frisch gehackter Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Kresse...)
  • 2 hart gekochte Eier
4/5 (271 Bewertung)

Von

Dieser Kartoffelsalat ist was für Feinschmecker und/oder besondere Anlässe

  • 8-10 Bio-Kartoffeln, festkochend (z.B. Drillinge oder la Ratte)
  • 8 in Öl eingelegte Tomaten
  • 8 Sardellenfilets mit Kapern aufgerollt (in Feinkostläden erhältlich)
  • 1 TL Tapenade
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • einige Pinienkerne (nach Belieben)
5/5 (155 Bewertung)

Von

Mit Speck und Brühe

  • Etwa 18 mittelgroße mehlig kochende Kartoffeln, 2 gehäufte TL Gemüsebrühpulver in 500 ml Wasser aufgekocht, evtl. noch einen TL Salz, 1 TL Petersilie, 1 TL Senf, 125 g Speck, 1 Große Zwiebel, 1 Prise Pfeffer, 1 1/2 EL Weinessig, 1 1/2 EL Rapsöl
4.3/5 (83 Bewertung)

Von

Schwäbischer Kartoffelsalat

  • 500g Kartoffeln
  • Essig
  • Öl
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Brühe
4.1/5 (8 Bewertung)

Von

Kartoffeln in Scheiben oder Würfel schneiden

  • 1 kg gekochte Kartoffeln vom Vortag
  • 1/4 rote Paprika
  • 1/4 grüne Paprika
  • 3 Radieschen
  • 200 ml Brühe
  • 1 EL Weißweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Saure Sahne
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz / Pfeffer
3.5/5 (37 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bunter Kartoffelsalat Kartoffelsalat mit Mayonnaise