Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Beilagen zum Grillen - 44 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Grillen, Beilagen, vegetarische Beilagen zum Grillen, einfache Grillbeilagen, vegetarische Grillbeilagen, italienischen Spaghettisalat, Beilage zu Weihnachten

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Beilagen zum Grillen Rezepte

Von

Kartoffelsalat etwas anders :)

  • 500g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 250g Essiggurken
  • 1 Bund Petersilie
  • Gemüsebrühe
  • Eine Löffelspitze Senf
  • 2 Esslöffel Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • Öl
  • Curry
4.7/5 (350 Bewertung)

Von

Diese leckeren Gemüsespieße stehen Fleisch in nichts nach und machen eure Grillsaison zum Hit, ohne sich auf der Waage wieder zu finden.

Von

Kartoffelsalat darf auf keiner Party fehlen

  • 800 Gramm festkochende Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 Gramm Gewürzgurken
  • 3 frische Eier
  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz&Pfeffer
  • 3 Esslöffel Essiggurkenwasser
4.6/5 (321 Bewertung)

Die GRILLSAISON beginnt! Wir zeigen euch Beilagen, die ihr unbedingt ausprobieren müsst!

Von

1/4 Liter Brühe zubereiten

  • 1 kg Pellkartoffeln, geschält, in Scheiben
  • 2 große Gewürzgurke(n), in Würfel
  • 1 m.-große Zwiebel(n), in Würfel
  • 2 m.-große Äpfel, in Würfel
  • 1/4 Liter Fleischbrühe, kräftige (eher etwas weniger)
  • 6 EL Essig
  • 5 EL Öl
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL, gestr. Salz
  • 1 TL, gestr. Senf
  • 1 TL, gestr. Pfeffer
  • 1 TL, gestr. Kräuter
  • 150 g Speck, ausgelassenen
4.3/5 (125 Bewertung)

Von

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise und mit Essig und Öl findet man insbesondere in Süddeutschland

  • 850 Gramm festkochende Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 250 Milliliter Gemüsebrühe
  • 4 Gewürzgurken
  • 3 Esslöffel Salatöl
  • 2 Esslöffel Essig
  • 1 Bund frisch gehackter Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Kresse...)
  • 2 hart gekochte Eier
4/5 (276 Bewertung)

Couscous ist in aller Munde! Wir haben euch tolle Kreationen mit der nordafrikanischen Spezialität rausgesucht!

Von

Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen

  • 500 g Penne
  • Kirschtomaten
  • 1 Schalotte
  • frischer Basilikum
  • nach Belieben Mozzarella oder Parmesan
  • 3 EL Weißweinessig
  • 6 EL Olivenöl
  • (etwas geriebene Zitronenschale wenn vorhanden)
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
4.1/5 (64 Bewertung)

Von

Ein einfacher Nudelsalat für viele Gelegenheiten, der nicht schwer im Magen liegt!

  • 500 g geriffelte oder gedrehte Nudeln
  • 1 großes Glas Miracle Wip "leicht" (Majo)
  • 1 kleinen Becher saure Sahne
  • 1 grüne Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 Möhre
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/2 Dose Mais
  • 100 ml Saft aus einem Gewürzgurken Glas
  • etwas schwarzen Pfeffer
  • etwas Meersalz
  • und etwas Aromat von Knorr
3.9/5 (108 Bewertung)

Von

Die Nudeln laut Anleitung al dente kochen, durch ein Sieb abseihen, unter kaltem Wasser abschrecken und vollständi...

  • 500 g Nudeln (z.B. Spirelli)
  • 400 g Schinkenwurst
  • 400 g Emmentaler
  • 400–500 g Mayonnaise
  • Weißweinessig
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 2 grüne Paprikaschote
  • Cayenne oder Piment d'Espelette
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
3.8/5 (75 Bewertung)

Von

Die Nudeln al dente kochen und erkalten lassen

  • 500 g Nudeln
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Glas Tomaten, getrocknete, in Öl
  • 1 kl. Glas Oliven
  • 1 Beutel Pinienkerne
  • 50 g Parmesan
  • Für die Sauce:
  • 1 Teil Olivenöl
  • 2 Teil Öl von den Tomaten
  • 1 Teil Aceto balsamico
  • etwas Senf oder Ketchup
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer
3.2/5 (25 Bewertung)

Von

Pull-Apart-Bread ist der neue Hit auf Feten und für Gäste

  • 1 großes Sauerteigbrot
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 8 EL Butter
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • 250g Brie
  • 2 EL gehackte frische Petersilie
3.9/5 (480 Bewertung)

Von

Diese Pilze mit Kräuterbutterfüllung sind die perfekte Vorspeise und außerdem schnell und einfach gemacht!

  • 12 Pilze
  • 1 Zitrone
  • Für die Kräuterbutter:
  • 100 g Butter
  • 1 Schalotte
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL frische Petersilie
  • 2 Prisen Salz
  • Pfeffer
4/5 (26 Bewertung)

Weitere Beilagen zum Grillen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kartoffelsalat Curry-Kartoffelsalat