?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Marinaden zum Grillen - 10 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Marinaden

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: So gelingt Pina Colada für ein karibisches Flair!

In diesem Video entschlüsseln wir für euch die perfekte Zusammensetzung für einen erfrischenden Pina Colada. So werdet ihr zum nächsten Cocktailmixer-Star!

Am besten bewertete Marinaden zum Grillen Rezepte

Von

Dieses Rezept bietet eine Anleitung, um Sauerbraten, Geflügel- und Grillfleisch aromatisch einzulegen

  • Geflügelfleisch-Marinade:
  • 1 Becher Sahne
  • 1 geh. EL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Grillfleisch Marinade:
  • 3 EL Senf
  • 3 EL Öl
  • 2 TL Kräuter der Provence
  • 4 Kotelette
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sauerbraten Marinade:
  • 2l Wasser
  • 3 Teilstriche Essigessenz
  • 1 EL Salz
  • 1 Zwiebel
  • etwas Gurkengewürz
4.9/5 (199 Bewertung)

Von

Ein Rezept aus meiner Iran-Reise! Perfekt fuer die Grillsaison!

  • Fuer die Marinade:
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Chili Garlic Paste von Lee Kum Kee
  • 2 EL Senf
  • 2 Spritzer Worcestershire Sauce
  • etwas Olivenoel
  • Paprika
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Majoran
  • ca 1 kg Lendenbraten
4/5 (258 Bewertung)

Von

Ein Dry Rub ist sehr einfach herzustellen und am Besten gleich in einer groesseren Menge gemacht, denn in einem ges...

  • Fuer den Dry Rub:
  • 100 g brauner Zucker
  • 50 g Paprika
  • 1 El schwarzen Pfeffer
  • 1 El Salz
  • 1 El Chilipulver
  • 1 El Knoblauchpulver
  • 2 El getrockneter
  • gemahlener Rosmarin
  • 2 El getrockneter Basilikum
  • Alle Zutaten gut vermischen.
  • 3-4 ganze Schweinerippen am Stueck
4.7/5 (113 Bewertung)

Von

Mariniert euer Grillfleisch einfach selbst

  • - 1 Schweinelende
  • - 2 mittelgroße Knoblauchzehen
  • - 1 TL naturreines
  • grobes Meersalz
  • - 3 EL Olivenöl
  • - 2 TL frische Rosmarinnadeln
  • - 2 TL frische Salbeiblätter
  • - 1/2 TL frisch gemahlener schwarzer
4/5 (7 Bewertung)

Von

Den Knoblauch schälen und pressen

  • 3 EL braunen Zucker
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 kleine Zehe Knoblauch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • schwarz
  • 1 EL Curry
  • 1 EL Paprika edelsüß
  • 3 EL Olivenöl oder Rapsöl
  • etwas Chillipulver oder Salbal Olek (nach Geschmack)
3.9/5 (36 Bewertung)

Von

für Pute, Schwein und Rind

  • 12 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 6 Esslöffel Ketchup (ich nehm gerne Gewürzketchup)
  • 3 Teelöffel Kräuter der Provence
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (edelsüß)
  • etwas Salz und Pfeffer
3.8/5 (41 Bewertung)

Von

eignet sich für ganze Hähnchen oder einfach nur Schenkel oder Flügel

  • 5 EL Paprika edelsüß
  • 1 Tl Pfeffer
  • schwarz
  • 1/2 TL Chipotle (geräucherter Chilli)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Curry
  • 3 EL Mayonnaise
3.9/5 (23 Bewertung)

Von

Grundrezept

  • 1 große Zwiebel(n)
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 50 ml Sojasauce
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • evtl. Sesam
  • evtl. Honig
  • 2 EL
  • evtl. Chilipulver
  • evtl. Tabasco
4/5 (10 Bewertung)

Von

Alles vermischen

  • 1Liter Balsamessig
  • 2 – 3 Eßl Süße Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teel. Sambay Oelek
  • 70 ml Öl
3.9/5 (7 Bewertung)

Von

Ich liebe selbstgemachte Marinaden, deshalb bin ich dauernd am Ausprobieren! Ich habe diese Spiesse am Wochenende a...

  • Fuer die Marinade:
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronen den Saft
  • 1 Zitrone den Abrieb
  • 100 ml Olivenoel
  • 2 EL Koriander Pulver
  • 2 EL Kreuzkuemmel Pulver
  • 1 EL Paprika
  • 5 cm Ingwer
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 3 Huehnerbrueste
2.9/5 (24 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Huehnerspiesse mit Zitronen-Marinade Fleisch Einlegen