Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Huehnerspiesse mit Zitronen-Marinade

Von

Ich liebe selbstgemachte Marinaden, deshalb bin ich dauernd am Ausprobieren! Ich habe diese Spiesse am Wochenende auf den Grill gelegt und dann mit einem maechtigen Salat serviert. Sie waren super und das Huehnerfleisch war butterzart. Ich kann diese Marinade sehr empfehlen!!

Rezept bewerten 2.9/5 (24 Bewertung)
Huehnerspiesse mit Zitronen-Marinade unserTipp 4 Fotos

Zutaten

  • Fuer die Marinade:
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronen den Saft
  • 1 Zitrone den Abrieb
  • 100 ml Olivenoel
  • 2 EL Koriander Pulver
  • 2 EL Kreuzkuemmel Pulver
  • 1 EL Paprika
  • 5 cm Ingwer
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 3 Huehnerbrueste

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig
Adapted from panebisteccacom.ipage.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Huehnerspiesse mit Zitronen-Marinade - Schritt 1

Alle Zutaten fuer die Marinade im Blender puerieren

Schritt 2

Huehnerspiesse mit Zitronen-Marinade - Schritt 2

Huehnerbrueste in Stuecke schneiden und in einen Gefrierbeutel fuellen, die Marinade darueber giessen und gut vermischen. Ueber Nacht marinieren lassen.

Schritt 3

Huehnerspiesse mit Zitronen-Marinade - Schritt 3

Die Huehnerstuecke auf Spiesse stechen und auf dem Grill auf allen Seiten gut durch grillen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Dieses Rezept kommentieren

Rindfleisch Kabab/Kebab mit wunderbarer Marinade Rindfleisch Kabab/Kebab mit wunderbarer Marinade