Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Karamellisierter Ananas-Spieß

Von

Ein kreatives Dessert, das eure Freunde beeindrucken wird.

Das HeimGourmet Team

Diese Ananas-Spieße sind nicht nur ganz einfach und schnell gemacht, sondern schmecken zudem einfach köstlich!

Rezept bewerten 4.8/5 (378 Bewertung)

Zutaten

  • 300 Gramm Ananas
  • Saft und abgeriebene Schale einer halben Limette
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Kokosraspeln
  • etwas frische Minze

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Ananas in ca. 2 cm dicke Stückchen schneiden und auf mehreren Holzspießen verteilen.

Schritt 2

Den Limettensaft zusammen mit der abgeriebenen Schale verrühren und die Ananas-Spieße damit einreiben und mit dem braunen Zucker bestreuen.

Schritt 3

Die Spieße in eine Grillschale geben und für ca. 10 Minuten auf dem Grill oder im Ofen in der Grillfunktion "grillen". Die Spieße sollten dabei gelegentlich gewendet werden.

Schritt 4

Zum Schluss alles mit ein paar Kokosraspeln bestreuen und mit der frischen Minze garnieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Leckere Crêpes! Vielleicht für's nächste Sonntagsfrühstück

Leckere Crêpes! Vielleicht für's nächste Sonntagsfrühstück? 

Dieses Rezept kommentieren

Fliegenpilzspieße Winter-Obstsalat