Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte mit Kokosraspeln - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Kokos, italienische Torte, Hefeteig mit Quarkfüllung, Sojamehl Brot, Schmandkuchen ohne Boden, schnelles süßes Gebäck, Kuchen mit Frischkäse

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Kokosraspeln Rezepte

Von

Diese Ananas-Spieße sind nicht nur ganz einfach und schnell gemacht, sondern schmecken zudem einfach köstlich!

  • 300 Gramm Ananas
  • Saft und abgeriebene Schale einer halben Limette
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Kokosraspeln
  • etwas frische Minze
4.8/5 (352 Bewertung)

Leckere Plätzchen, die sich super eignen, wenn plötzlich Besuch kommt oder sich der Plätzchenhunger anschleicht:

612 mal geteilt

Von

Dieses Lemon-Brownie-Rezept ist sehr einfach und mal was anderes als die klassischen Schokoladen-Brownie Rezepte

  • Für eine 25x20cm Form:
  • • Für den Kuchen:
  • 85g Mehl
  • 85g Zucker
  • 30g Kokosraspeln
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 60g weiche Butter
  • Schale von 1 Zitrone
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • • Für die Zitronenglasur :
  • 60g Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • Schale von 1 Zitrone
4.3/5 (599 Bewertung)

Von

Eine absolute Traumtorte, die nicht nur alle eure Gäste auf Tortenwolke 7 schweben lässt, sondern auch noch kinderleich zuzubereiten ist!

5 049 mal geteilt

Von

Raffaelos zählen zu den Lieblingspralinen von vielen Menschen - kein Wunder denn die Mischung aus weißer Schokola...

  • 200g Butter
  • 200g weiße Schokolade
  • 200g Kokosraspel
  • 200g Puderzucker
  • 200g Koksraspel
  • geschälte Mandeln
  • Kokosraspeln
4.8/5 (370 Bewertung)

Von

Diese schokoladigen Kuchenschnitten sind einfach himmlisch dank ihrer Schokoladenglasur und der feinen Kokosbestäu...

  • Teig:
  • 300g Butter, geschmolzen
  • 320g Zucker
  • 270g Mehl
  • 5 Eier
  • 200ml Wasser
  • 200g Schokolade, dunkle
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Schokoladenguss:
  • 200ml Schlagsahne
  • 200g Schokolade, dunkle
  • 2 EL Espressopulver
  • Kokosraspeln
4.9/5 (235 Bewertung)

Kokosöl ist ein wunderbares Naturprodukt zum Braten und Kochen. Aber es kann noch viel mehr! Von Abschminken bis hin zur Intimpflege...

Von

Fruchtiges, sommerliches Mango Kokos Rezept

  • Für den Teig:
  • 155 g weiche Butter
  • 170 g Zucker
  • 4 Eier
  • etwas Vanilleextrakt
  • 260 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 80 ml Milch
  • 190 g Mango (ungefähr eine ganze Mango benötigt ihr dafür)
  • Für das Topping:
  • 90 g Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 40 ml Kokosmilch
  • Für die Deko habe ich noch ein paar Kokosraspeln und etwas pürierte Mango, die ich mit Apfelsaft verdünnt habe, verwendet.
4.1/5 (7 Bewertung)

Von

Karibik-Feeling vor dem Workout? Warum nicht!! Die Fitness Piña Colada schmeckt nicht nur cremig und lecker - sie

  • 200g Ananas, frisch oder aus der Dose (ungezuckert)
  • 30g Whey Protein oder gen auch Reis Protein (Kokos oder Vanille eignen sich hier besonders gut!)
  • 1TL Honig
  • 1EL Kokosraspeln
  • 200ml Kokosmilch z.B. von Alpro
  • 200ml Wasser
3.1/5 (7 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Fitness Piña Colada Karamellisierter Ananas-Spieß