Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Grüne Linsen-Kichererbsen Curry

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (33 Bewertung)

Zutaten

  • -200g Linsen
  • -1 Dose Kicherbsen
  • - 1/2 Aubergine
  • - ein TL Gemüsebrühe
  • - 6 Kirschtomaten
  • - 1 Zwiebel
  • - Kochsahne
  • - Curcuma
  • - Ingwer
  • - Currypulver

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Linsen gründlich waschen und dann in kochendem ungesalzenem Wasser mindestens 20 min aufgehen lassen. Gleichzeitig die Zwiebel schälen und schneiden und mit der geschnittenen Aubergine eine Pfanne geben.

Schritt 2

Danach eventuell ein wenig Wasser hinzufügen.

Schritt 3

Nach einiger Zeit (wenn die Aubergine und die Linsen fast gar sind ) die Kichererbsen mit den Linsen dazugeben.

Schritt 4

Die Kirschtomaten vierteln und ebenfalls hinzufügen.
Darüber einen TL Gemüsebrühe und die Gewürze Curry, Curcuma, Ingwer geben. Eine wirklich kleine Prise Zimt verfeinert dazu noch den Geschmack. Nun eventuell überschüssiges Wasser verdampfen lassen .

Ein Gericht das hervorragend zu Reis oder Couscous passt.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Bärlauch Linsen Suppe - Austria meets India - #vegan Linsensuppe