Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Linsen und Spätzle

Von

Darf auf unserem schwäbischen Speiseplan nicht fehlen. Das Rezept habe ich von meiner Mutter.

Rezept bewerten 4.9/5 (195 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Packung Spätzle
  • Wiener Würstchen
  • 300 g Linsen
  • 50 g Speckwürfel (nach Belieben)
  • Kasseler (nach Belieben)
  • 2 große mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • Etwas Essig
  • Salz
  • Wasser

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Linsen lesen, waschen und einige Stunden oder über Nacht einweichen.

Schritt 2

Zwiebel und Kartoffeln schälen und kleinschneiden beziehungsweise würfeln.Zwiebel, Kartoffeln und evtl. Kasseler oder Bauchspreck mit den Linsen und dem Lorbeerblatt in einen Schnellkochtopf geben.

Schritt 3

Etwa 1/4h kochen lassen. Unterdessen die Spätzle kochen und die Würstchen erwärmen. Die Kartoffeln zerdrücken, das Lorbeerblatt herausnehmen. Mit Salz und Essig würzen und noch einmal kurz aufkochen lassen.
Schließlich mit Spätzle und Würstchen heiß servieren.

Anmerkung:
Mit den Linsen kann man auch pro Person eine Scheibe Kasseler oder mageren, geräucherten Bauchspeck mit kochen lassen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Spätzle Käsespätzle BaWü