Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Marinade

Von

Grundrezept

Rezept bewerten 4/5 (10 Bewertung)

Zutaten

  • 1 große Zwiebel(n)
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 50 ml Sojasauce
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • evtl. Sesam
  • evtl. Honig
  • 2 EL
  • evtl. Chilipulver
  • evtl. Tabasco

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel schälen und in Streifen oder Ringe schneiden. Den Knoblauch (wer mag, kann auch mehr nehmen) ebenfalls schälen und in kleine Stücke schneiden (oder auch durchpressen).

Das gewünschte Fleisch gut mit Salz, Pfeffer und dem Paprika würzen und in eine verschließbare Schüssel geben. Das Ganze mit den Zwiebeln und dem Knoblauch bedecken und mit Öl übergießen. Ich gieße so viel Öl darauf, bis das Fleisch komplett bedeckt ist. Nun gebe ich noch die Sojasauce hinzu und vermenge alle Zutaten gut miteinander. Dann kommt das Ganze verschlossen (oder abgedeckt) für mindestens 30 Min in den Kühlschrank.

Als Variation gebe ich je nach Lust und Laune entweder Sesamkörner, Honig, Chilipulver oder Tabasco hinzu.

Am zartesten wird das Fleisch, wenn es die ganze Nacht durchziehen kann. Natürlich kann man das Fleisch statt am Grill auch in der Pfanne braten.

Eignet sich für Schweinesteaks, Rind und Geflügel.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Hähnchenmarinade Hähnchenmarinade