Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leichte Küche: 20 Gerichte unter 300 Kalorien

Wer auf seine Ernährung achtet, hat es nicht immer leicht zu entscheiden, welche Gerichte gut oder weniger gut sind. Dabei gibt es jedoch einige - auch vollwertige - Gerichte, bei denen geschlemmt werden darf und die trotzdem nicht übermäßig belasten. Wichtig dabei ist es, auf die Zubereitungsart zu achten: Gekochte Kartoffeln sind vollkommen okay, während frittierte Pommes ein No-Go sind. Salat kann ebenfalls sehr unterschiedlich zubereitet werden: Es muss nicht immer Mayonnaise sein - eine leichte Joghurtsauce schmeckt erfrischend und enthält viel weniger Kalorien...

 

Leichte Küche: 20 Gerichte unter 300 Kalorien

HeimGourmet stellt einige Ideen vor, bei denen man jeden Tag schlemmen kann, ohne anschließend Angst vor der Waage haben zu müssen:


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Diesen Artikel kommentieren