?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Kartoffelsalat mit Wasabi-Sauce

Von

Dieser Kartoffelsalat macht sich besonders gut als Vorspeise oder Beilage. Serviert in Gläsern macht er sich gut bei feierlichen Anlässen oder bei Besuch von Gästen.

Rezept bewerten 5/5 (168 Bewertung)

Zutaten

  • 4 große Kartoffeln
  • gekocht mit Pelle
  • 8 Radieschen
  • 100ml Sahne
  • 1/2TL Wasabi-Paste
  • 50g Walnüsse
  • 4 Gläser

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln pellen und in Würfel schneiden. In einer Salatschüssel die Sahne mit der Wasabi-Paste verrühren.

Schritt 2

Die Walnusskerne grob in einer Mörserschale zerkleinern. Das Grün von den Radieschen entfernen, dann waschen und in feine Scheiben schneiden.

Schritt 3

Radieschen und Kartoffeln in die Salatschüssel geben, gut verrühren und auf die Gläser verteilen. Mit den Nüssen bestreuen und fertig!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Kartoffelsalat mit Entenbrust Kartoffelsalat mediterran