Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Köstliche Kartoffelsalatrezepte - 38 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: klassischen Kartoffelsalat, bayrischen Kartoffelsalat, schwäbischen Kartoffelsalat, einfachen Kartoffelsalat, Kartoffelsalat mit Mayonnaise, Krautsalat, Mayonnaise

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Top Rezept

Von oda823

Rezept bewerten 4.8/5 (234 Bewertung)
Kartoffelsalat mit Mayonnaise unserLiebling 1 Foto
Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30
Koch-/Backzeit 120
Kosten Preiswert

  • 800 Gramm festkochende Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 Gramm Gewürzgurken
  • 3 frische Eier
  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz&Pfeffer
  • 3 Esslöffel Essiggurkenwasser

Rezept anschauen

Kartoffelsalat darf auf keiner Party fehlen

Am besten bewertete Kartoffelsalat Rezepte

Von

Herrlich gewürzter Kartoffelsalat mit Rollmöpsen

  • 1kg Kartoffeln
  • festkochend
  • 1 Glas Rollmöpse
  • 2 Schalotten
  • 150ml Cidre
  • trocken
  • 4EL Sahne
  • 1BE Naturjoghurt
  • 1 Bund Dill
  • 1 Prise Currypulver
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
4.9/5 (315 Bewertung)

Industriell gefertigte Mayonnaise ist bekanntermaßen voll von Zusatzstoffen und somit gar nicht gut für Körper und Gesundheit. Wie ihr selbst eure Mayonnaise selbst zubereiten könnt (die zudem auch gesundheitlich unbedenklicher ist als die industriellen Fertigsaucen) erklären wir euch hier.

Von

Kartoffelsalat etwas anders :)

  • 500g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 250g Essiggurken
  • 1 Bund Petersilie
  • Gemüsebrühe
  • Eine Löffelspitze Senf
  • 2 Esslöffel Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • Öl
  • Curry
4.9/5 (305 Bewertung)

Gäääähn... 14 Uhr, ihr sitzt im Büro und so langsam kommt es angerollt: Das Mittagstief. Die meisten Menschen geben sich dem Energieloch einfach hin, aber das muss nicht sein! Wir sagen euch, was ihr essen, trinken und tun solltet, um das Mittagstief gut zu überstehen und fit weitermachen zu können!

Von

Äußerst attraktiver Kartoffelsalat, der sich besonders gut bei Gästen macht

  • 2-3 Kartoffeln
  • 4 blaue Kartoffeln (Vitelotte)
  • 1 Schalotte
  • 5 Stangen Sellerie
  • 1 Limone
  • 1 Zitrone
  • 2EL Sojasauce
  • 2EL Olivenöl
  • 2EL Apfelessig/milder Kräuteressig
  • 1EL körniger Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • 1/2 Bund frische Minze
  • 2EL Rosinen (wahlweise)
4.9/5 (246 Bewertung)

Von

Kalorienarmer, gesunder und dennoch deliziöser Kartoffelsalat

  • 600g Kartoffeln
  • 1kg Herzmuscheln
  • 100ml Weißwein
  • 1 Zwiebel
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1/4 Bund glatte Petersilie
  • 100ml Olivenöl
  • 10g Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • einige Tropfen Balsamico-Essig
4.8/5 (214 Bewertung)

Nichts ist besser für den kleinen Hunger zwischendurch als ein gesunder Snack. Vor allem, wenn er auch noch selbst gemacht ist.

Von

Lust auf Garnelen - dann solltet ihr diesen köstlichen Kartoffelsalat unbedingt einmal ausprobieren!

  • 500g Kartoffeln
  • 16 Gambas (große Garnelen)
  • 1 große rote Zwiebel
  • 50ml Olivenöl
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • Saft einer Zitrone
  • 2EL Balsamicoessig
4.9/5 (205 Bewertung)

Von

Entenfleisch lässt sich wunderbar mit Kartoffeln kombinieren - das ist nichts neues

  • 400g Kartoffeln
  • festkochend
  • aromatisch
  • 100g geräucherte Entenbrust
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Granny Apfel
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 50ml Olivenöl
  • 4EL Weinessig
5/5 (170 Bewertung)

Von

Dieser Kartoffelsalat macht sich besonders gut als Vorspeise oder Beilage

  • 4 große Kartoffeln
  • gekocht mit Pelle
  • 8 Radieschen
  • 100ml Sahne
  • 1/2TL Wasabi-Paste
  • 50g Walnüsse
  • 4 Gläser
5/5 (168 Bewertung)

Von

Delikater, einfacher Kartoffelsalat!

  • 250g kleine Kartoffeln (z.B. Drillinge)
  • 20 Kirschtomaten
  • 150g Fetakäse
  • 4 Scheiben Serrano-/ Parmaschinken
  • 2EL Pesto
  • etwas Olivenöl
  • 2EL Balsamico-Essig
5/5 (168 Bewertung)

Von

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise und mit Essig und Öl findet man insbesondere in Süddeutschland

  • 850 Gramm festkochende Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 250 Milliliter Gemüsebrühe
  • 4 Gewürzgurken
  • 3 Esslöffel Salatöl
  • 2 Esslöffel Essig
  • 1 Bund frisch gehackter Kräuter (Petersilie
  • Schnittlauch
  • Kresse...)
  • 2 hart gekochte Eier
4/5 (249 Bewertung)

Von

Dieser Kartoffelsalat ist was für Feinschmecker und/oder besondere Anlässe

  • 8-10 Bio-Kartoffeln
  • festkochend (z.B. Drillinge oder la Ratte)
  • 8 in Öl eingelegte Tomaten
  • 8 Sardellenfilets mit Kapern aufgerollt (in Feinkostläden erhältlich)
  • 1 TL Tapenade
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • einige Pinienkerne (nach Belieben)
5/5 (154 Bewertung)

Weitere Kartoffelsalat Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Endlich bin ich fündig geworden! Mein Mann und ich sind jetzt schon auf der Suche nach Kartoffelsalat-Rezepten für Weihnachten. Super!

Kommentiert von

Hoyh's Streifzüge durch Schwaben - Schwäbischer Kartoffelsalat Kartoffelsalat mit Mayonnaise