Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Beilagen zum Kartoffelsalat - 6 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Beilagen zum Kartoffelsalat Rezepte

Von

Frischer Gurkensalat

  • 1 Gurke
  • Pfeffer
  • Salz
  • Prise Zucker
  • Öl
  • Zitronensaft
  • evtl. etwas gehackter Dill
4/5 (98 Bewertung)

Von

2 Zwiebeln und Knoblauch hacken, im Öl glasig dünsten und abkühlen lassen

  • 1 kg Hackfleisch
  • gemischt
  • 3 Zwiebel(n)
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 5 Paprikaschote(n)
  • 1 Ei(er)
  • 1 Dose Tomate(n)
  • stückig
  • 1/4 Liter Gemüsebrühe
  • 1 TL
  • gehäuft Oregano
  • getrocknet
  • 1 TL
  • gehäuft Basilikum
  • getrocknet
  • 1 TL
  • gehäuft Paprikapulver
  • edelsüß
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 Tube/n Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
5/5 (1 Bewertung)

Von

Der Cake Paprika-Oliven-Feta bringt die Sonne auf deinen Teller

  • 150 g Mehl (wie immer bei mir eine Mischung von Vollkorn- und weißen Dinkelmehl)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 125 ml Milch
  • 75 ml Olivenöl
  • 80 g geriebener Emmentaler
  • 180 g roter Paprika (1 ½)
  • 150 g Feta
  • 70 g schwarze Oliven in Scheiben
  • Pfeffer
  • Origano
4.2/5 (27 Bewertung)

Von

Grüner Salat mit Avocado und Speck

  • 2 Avocados
  • reif
  • 1 Packung Kirschtomaten
  • 200 g Räucherspeck
  • 1 Packung grüner gemischter Salat
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer
  • Prise Zucker
4.1/5 (29 Bewertung)

Von

Gurke waschen und hobeln. Naturjoghurt mit Milch mischen und hinzugeben

  • 1 Salatgurke (Biomarkt)
  • 2 El Naturjoghurt
  • 2 EL Milch
  • Weißweinessig
  • Orangensenfsauce von Händlmeier
  • Salatgewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
4/5 (23 Bewertung)

Von

Was frisches für den Sommer

  • 200g Heidelbeeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Dijonsenf
  • 3 EL Essig
  • Balsamico rosso
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Pinienkerne
  • 500g Hähnchenfilet
  • 120g Feldsalat
  • 1 kl. Kopf Radiccio
  • (oder Alternativ zum Salat eine Fertigmischung)
  • 120g Ziegenkäse (oder anderer Käse/nach Belieben)
4.1/5 (12 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Grüner Salat mit gebratenen Hähnchenstreifen, mit Balsamico- und cremigen Heidelbeerdressing Gurkensalat