?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Gefüllte Paprikaschoten

Von

Rezept bewerten 5/5 (1 Bewertung)
Gefüllte Paprikaschoten 1 Foto

Zutaten

  • 1 kg Hackfleisch
  • gemischt
  • 3 Zwiebel(n)
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 5 Paprikaschote(n)
  • 1 Ei(er)
  • 1 Dose Tomate(n)
  • stückig
  • 1/4 Liter Gemüsebrühe
  • 1 TL
  • gehäuft Oregano
  • getrocknet
  • 1 TL
  • gehäuft Basilikum
  • getrocknet
  • 1 TL
  • gehäuft Paprikapulver
  • edelsüß
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 Tube/n Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

2 Zwiebeln und Knoblauch hacken, im Öl glasig dünsten und abkühlen lassen. Das Hackfleisch mit den Zwiebeln und Gewürzen vermengen.

Schritt 2

Von 4 Paprika den Deckel abschneiden und kurz abspülen. Die Paprikaschoten innen ein wenig salzen und mit der Hackfleischmasse füllen und den Deckel wieder oben drauf legen.

Schritt 3

Den Rest der Hackfleischmasse beiseite legen.

Schritt 4

Die letzte Zwiebel und Paprikaschote hacken. Das übrige Hackfleisch im Olivenöl krümelig braten, die gehackte Zwiebel und Paprikaschote ca. 5 Minuten mitschmoren. Tomatenmark zufügen und unter Rühren ca. 1 Minute mitschmoren. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die gehackten Tomaten dazugeben.
Die 4 gefüllten Paprikaschoten in den Topf setzen und ca. 1 Stunde bei milder Hitze schmoren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Gefüllte Paprika Gefüllte Paprika