Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ebly-Hackfleisch-Paprika-Pfanne

Von

Ein super schnelles, leckeres und zudem günstiges Gericht - genau das Richtige nach einem langen Arbeitstag.

Rezept bewerten 4.4/5 (41 Bewertung)

Zutaten

  • • 300 g Hackfleisch
  • • 1 kleine Zwiebel
  • • 1 Knoblauchzehe
  • • 5 Baby-Paprika
  • • 1 Tasse Ebly
  • • 1 EL Öl
  • • Paprika
  • • Salz
  • • Pfeffer
  • • Bohnenkraut

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ebly nach Packungsanleitung in heißem Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und mit dem Öl in einer hohen Pfanne anbraten, das Hackfleisch dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Knoblauchzehe schälen, durch eine Presse geben und zum Hackfleisch hinzufügen. Paprika wachen, putzen und kleinschneiden. Die Paprika unter das Hackfleisch heben. Ebly in einem Sieb abtropfen lassen und zum Hackfleisch geben. Alles gut mischen und mit Gewürzen abschmecken. Fertig! Dazu schmeckt Tzatziki oder Kräuterquark.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Gefüllte Paprika, vegan Mediterrane Gemüsespieße