?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kleine Fleischfilets mit Cachaça

Von

In Brasilien ein wahres "receita de botequim" (Bistrorezept), das vorm Fernseher ohne Zurückhalten während eines Fußballspiels gegessen wird.
Gesendet von Andrea Potsch aus ihrem Blog Aromas e Sabores : http://www.aromasesabores.com

Rezept bewerten 4.3/5 (14 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Rindfleisch (vorzugsweise Rinderlendchen) in kleine Stücke geschnitten
  • 2 EL Öl oder Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • in Scheiben geschnitten
  • 3 cl Cachaça (Weinbrand )
  • 3 EL Sojasauce

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Fleisch würzen, in einer großen Pfanne das Öl erhitzen und dann das Fleisch darin anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Schritt 2

In der gleichen Pfanne, die Zwiebel andünsten bis sie glasig und weich wird.

Schritt 3

Etwas Sojasauce und Wasser in die Pfanne geben, um eine Sauce zu erhalten. Dann das Fleisch wieder dazugeben.

Schritt 4

Cachaça hinzugeben und für einige Sekunden kochen lassen.

Als Aperitif mit kleinen Toasts servieren. Als Gericht mit Reis oder Pommes servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Cake Paprika-Oliven-Feta Gratinierte Kammmuscheln