Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Blätterteig-Paprika-Taschen

Von

Das HeimGourmet Team

Herzhafte Blätterteigtaschen kennt man - aber Paprikaschiffchen mit Blätterteigmantel sind besonders originell und kommen bei Gästen besonders gut an!

Rezept bewerten 4.9/5 (198 Bewertung)

Zutaten

  • 8 Blätterteigplatten
  • 2 grüne Spitzpaprika
  • 80g Reibekäse
  • 1 Becher Schmand/ saure Sahne
  • 1 Karotte
  • 1-2 rote Zwiebeln
  • nach Belieben weiteres Gemüse wie beispielsweise Champignons
  • Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in einer Pfanne andünsten.

Schritt 2

Karotte reiben und weiteres Gemüse in ganz feine, kleine Würfel schneiden. Gemüse in einer Schale mit Schmand und Reibekäse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Schritt 3

Blätterteig-Paprika-Taschen - Schritt 3

Paprikaschoten längst aufschneiden und Kerne entfernen. Jede Paprikahälfte ordentlich mit der Gemüseschmandmischung füllen.

Schritt 4

Blätterteig-Paprika-Taschen - Schritt 4

Die Paprikaschiffchen auf eine Blätterteigplatte legen, eine weitere Blätterteigplatte darüber legen und dann die Paprika mit dem Blätterteig umwickeln und verschließen.

Schritt 5

Dann nach Packungsanleitung des Blätterteiges im Ofen backen - sie sollten goldenbraun sein.

Schritt 6

Warm verköstigen!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Mag nicht so gerne Paprika, habe deshalb das Rezept mit ausgehöhlten Fleischtomaten ausprobiert und mediterran gewürzt - ist super lecker geworden!

Kommentiert von

Lachs-Blätterteigtaschen Blätterteigtaschen mit Schafskäsefüllung